Fett in den Frühling – Zurück zur inneren Mitte mit dem Slow

Alles neu macht der Frühling und das gilt auch für das Castello del Nero Hotel & Spa im wunderschönen Chianti. Hier werden ab dem 23. März wieder die Türen und Terrassen für Gäste geöffnet, die nach einem authentischen Erlebnis in Italiens schönstem Landstrich suchen. In diesem Jahr überrascht das Castello del Nero seine Gäste mit etlichen Neuigkeiten:

Neues Gourmetangebot für Genießer

Eine wunderbare Gelegenheit die Toskana in ihrer Vielfalt kennen zu lernen bietet das neue Gourmand-Package des Castello del Nero. Die wahren Schätze der Toskana entfalten sich bei einer Erkundungsreise rund um das Essen und den Wein, denn sie beschreiben den unverwechselbaren Charakter der Region. Ob Pasta-Kochkurs, Weinprobe im Weinkeller des Castello aus dem 12. Jahrhundert mit italienischen Edelweinen oder ein Vier-Gang-Dinner im Sternerestaurant La Torre über den wunderschönen Weinbergen – das alles gehört zum Dolce Vita des echten Italiens. Im Package enthalten sind (für zwei Personen) zwei Übernachtungen, tägliches Frühstück, der Kochkurs „All about Pasta“, eine hochwertige Weinprobe, ein Vier-Gänge à la Carte Dinner im Sternerestaurant, Zeitung, TV on Demand, WLAN, Shuttleservice bis/nach Florenz oder Siena, Nutzung der Tennisplätze, der Fitness- Suite und des Pools sowie Yogakurse (dienstags und donnerstags). Das Package ist ab 1.980 Euro für zwei Personen buchbar.

Inneres Wellbeing mit dem neuen RECONNECT-Programm

Das Castello del Nero sorgt mit dem brandneuen RECONNECT-Programm, das in Zusammenarbeit mit dem ESPA entstanden ist, in diesem Frühling, Sommer und Herbst für Aufmerksamkeit. Hinter dem Programm steht ein Wellbeing-Konzept mit Schwerpunkt auf Entspannung, richtigem Schlaf und Stressreduktion. Das Anwesen des Castello del Nero mit seinen Weinbergen, Wäldern, Seen und üppigen Olivenhainen ist der perfekte Ort zum Entspannen und sich vom alltäglichen Stress des modernen Lebens zu trennen und in Einklang mit den Bedürfnissen von Körper und Geist zu kommen. Ziel des RECONNECT-Programms ist es, Teilnehmern beizubringen, in ihrem geschäftigen Leben effektiv Frieden und Achtsamkeit zu erlangen und dabei gleichzeitig einen aufregenden Urlaub im Herzen der Toskana zu erleben. Eine Routine aus Cardio-Übungen, Yoga, Spa-Behandlungen, nahrhaften Mahlzeiten und entspannenden toskanischen Aktivitäten garantieren den Erfolg. Das RECONNECT-Programm umfasst fünf Tage und steht bis zum 31. Dezember 2017 ab 4.790 Euro für zwei Personen zur Verfügung.

Neuer digitaler Auftritt des Castello del Nero

Während die Natur sich bereits in ihr blühendes Gewand hüllt, zeigt sich auch die Website des Castello del Nero in frischem Design. Eindrucksvolle Bilder und Filme, eine übersichtliche Navigation und eine Auswahl attraktiver Angebote machen noch mehr Lust auf das unvergleichliche Toskana-Flair und atemberaubende Momente in dieser einzigartigen Region. Das Castello del Nero steht für Genuss mit allen Sinnen auf höchstem Niveau. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten unter: www.castellodelnero.com

Über das Castello del Nero

Das Castello del Nero ist bekannt als eine der exklusivsten Residenzen der Toskana und besitzt durch seinen traditionellen Ursprung einen ganz besonderen Charme. In der ehemaligen Burg aus dem 12. Jahrhundert treffen Tradition und Geschichte auf Luxus und Moderne. Der bekannte belgische Architekt Alain Mertens, zu dessen Projekten auch das Four Seasons Hotel George V in Paris zählt, restaurierte das Haus komplett in Zusammenarbeit mit der Italian Fine Arts Commission. Die 50 Zimmer und 18 mondänen Suiten überzeugen durch ein faszinierendes Design, das schlichte Eleganz mit historischen Erinnerungstücken und erstklassigem Komfort verbindet. Einen Großteil der Suiten schmücken original erhaltene Fresken; Gewölbedecken und originale Feuerstellen spiegeln den Charme vergangener Zeiten wider. Das Gourmet-Restaurant des Castello del Nero, La Torre, ist weit über die Grenzen der Toskana hinaus bekannt. Integriert in die ehemaligen Stallungen verspricht es nicht nur erstklassige italienische Kochkunst auf Spitzenniveau sondern auch eine einmalige Atmosphäre. Nur unweit von Florenz, Siena oder Pisa entfernt, können Gäste in das italienische Leben eintauchen und zahlreiche Ausflugsziele erreichen.

(Quelle/Bilder: Lobster Communications GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.