Reisen in die USA: Was vor der Reise zu beachten gilt

sea-city-mountains-landmarkkennzeichenDie USA ist ein wahres Traumziel. Traumhafte Strände in Miami, aufregende Schauplätze in Hollywood und tolle Shoppingtouren durch New York. Eins ist klar, die USA sind immer eine Reise wert. Doch wer in die Vereinigten Staaten von Amerika einreisen möchte, der muss einige Dinge im Vorfeld beachten. Bei verschiedenen Anbietern können Sie sich über aktuelle Bestimmungen zur Einreise in die USA informieren und auch gleich ein ESTA (Electronic System for travel Authorization)  online beantragen. Das ESTA ersetzt somit das Visum und vereinfacht die Einreise in die USA. Allerdings ist es zwingend erforderlich, dass das ESTA vor Antritt der USA Reise beantragt wird. Verfügen Sie über ein gültiges Visum, so ist die Beantragung eines ESTAs nicht nötig. Die amerikanische Regierung prüft die angegebenen Daten und entscheidet dann, ob Sie berechtigt sind, in die USA einzureisen.

Welche Daten werden benötigt?

Im ersten Abschnitt des ESTA Formulars geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen, Adresse und Geburtsdaten sowie Daten ihres Reisepasses ein, der zweite Abschnitt des Formulars beinhaltet Fragen zu Ihrer Gesundheit und möglichen Vorstrafen.  Sie können ferner Angaben zu Ihrem Reiseziel in den USA machen, sowie den Grund der Reise angeben. Allerdings sind diese Angaben nicht zwingend erforderlich.  Allerdings müssen Sie zur Bearbeitung des ESTA Antrags eine Gebühr entrichten, die zwingend per Kreditkarte gezahlt werden muss. Es ist also notwendig, dass Sie über eine Kreditkarte verfügen. Dies ist bei einem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten ohnehin von Nöten, da dort fast ausschließlich per Kreditkarte gezahlt wird.

Wann Sie den ESTA Antrag stellen sollten

Am Tag der Abreise in die USA müssen Sie den bewilligten Antrag vorlegen können. beantragen Sie das ESTA also rechtzeitig, spätestens jedoch drei Tage vor Reisebeginn sollten Sie das ESTA Formular online auf  beantragen. In der Regel dauert die Erteilung einer Einreisegenehmigung 24 Stunden, jedoch kann es durch bestimmte Umstände zu Verzögerungen kommen. Ab Ausstellung des ESTAs ist die Genehmigung 2 Jahre gültig, beziehungsweise endet mit dem Ablaufdatum Ihres Reisepasses.

Falls Ihr ESTA Antrag abgelehnt wird

Wird Ihnen die Einreise mit dem ESTA verweht, sollten Sie die amerikanische Botschaft in Deutschland aufsuchen und sich dort ein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten besorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.