Jetzt nach Chicago und Schweini live erleben

Amerika-Liebhaber können Weltmeister Bastian Schweinsteiger endlich wieder in Aktion erleben. Mit FAIRFLIGHT Touristik geht es für 5 Nächte und ab 1.229 Euro pro Person direkt nach Chicago, um ein Heimspiel des Chicago Fire Soccer Club mit ihrem neuen deutschen Mittelfeldakteur Bastian Schweinsteiger zu besuchen.

Neben dem Lufthansa-Flug, Unterkunft und Flughafen-Transfers ist außerdem eine deutschsprachige Stadtrundfahrt bereits integriert. Fußball-Fans haben nicht nur die Chance, die Sporthauptstadt der USA unsicher zu machen, sondern können im Anschluss ihren Aufenthalt in den USA individuell verlängern. Auch Reisen zu Auswärtsspielen des Chicago Fire SC sind buchbar. Besonders zu empfehlen ist das Spiel in New York City. Die Partie wird am 22. Juli im berühmten Yankee Stadium ausgetragen.

Die „Windy City“, am Ufer des Michigansees im US-Bundesstaat Illinois gelegen, ist sie die drittgrößte Stadt der USA und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Der frühere längste Pier der Welt, der Navy Pier, lockt unter anderem mit zwei Museen und einem Riesenrad. Fans der Serie „Eine schrecklich nette Familie“ wird der Buckingham Fountain bereits ein Begriff sein, der insbesondere abends mit seiner Beleuchtung einen Besuch wert ist. Das höchste Gebäude der Stadt, der Willis Tower, sorgt für einen Nervenkitzel der anderen Art. Mit seiner Aussichtsplattform „Skydeck“ haben Schwindelfreie im 103. Stock die Möglichkeit, die Straßen von Chicago durch einen Glasboden zu betrachten. Wer genug vom Trubel der Stadt hat, kann aufs Wasser flüchten und eine Boots-Tour auf dem Michigansee unternehmen. Weitere Infos zur beschriebenen Reise unter www.fairflight.de/staedtereisen-usa/chicago-reisen-usa/chicago-fire-sc-mit-bastian-schweinsteiger.

(Quelle/ Bilder: globalspot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.