Meliá: Luxushotel ME Miami eröffnet Mitte Mai 2016

25MEMiami-PoolMitte Mai 2016 eröffnet ME by Meliá sein erstes Luxus- und Lifestylehotel in den USA, mitten im pulsierenden Zentrum von Miami. Standort des Fünf-Sterne-Hauses ist der 200 Meter hohe Marquis Tower im Bayfront-Park am Biscayne Boulevard, in dem das Hotel 14 Etagen belegt. Pérez Art Museum, Adrienne Arsht Center, Patricia and Phillip Frost Museum of Science und das geplante Miami World Center befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Miamis neue Luxusherberge für anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeitreisende umfasst 129 Zimmer mit verglasten Balkonen, einschließlich 21 Suiten. Dazu zählen die Style-Suiten sowie die Personality-Suite auf der 14. Etage mit direktem Pool-Zugang und die extravagante Suite ME mit ihren 200 Quadratmetern Wohnfläche. Deckenhohe Fenster, modernste Schallisolierung, 48- oder 52-Zoll-LED-TV, digitaler Medien-Hub mit Surround Sound System, Highspeed WLAN-Zugang, iPod-Dockingstation, Schnurlostelefon mit Freisprechfunktion, eine individuell einstellbare Beleuchtung mit überraschenden Farbakzenten, Nespresso-Kaffeemaschine, Kissenmenü oder hochwertige Bio-Pflegeprodukte sind nur einige der Annehmlichkeiten, die in den Hotelzimmern kaum Wünsche offen lassen.

Gäste der Suiten können darüber hinaus den exklusiven Service ME+ in Anspruch nehmen. Er beinhaltet bei­spiels­weise die Betreuung durch einen persönlichen Assistenten, einen privaten Check-in oder den personalisierten Service durch den Aura Manager und dessen Team rund um die Uhr. Dieser Aura-Service organisiert auf Wunsch auch den Aufenthalt des mitreisenden Vierbeiners. Von der Fellpflege über die Organisation von Spa-Behandlungen oder Geburtstagspartys, den Einkauf exquisiter Hundemode, die Verpflegung durch vom Chefkoch aus erlesenen Zutaten bereitete Gourmetdinner kümmert sich das Hotel um die besten Freunde seiner Gäste.

Das Interieur des ME Miami ist eine Fusion aus puristisch-avantgardistischem Design mit dezenten Creme- und Grautönen sowie edlen Gold- und Silber-Akzenten. Der für seine provokanten 05MEMiami-SuiteRoomNightBilder aus der Musik- und Modewelt bekannte, weltweit im Rampenlicht stehende spanische Modefotograf Alberto Van Stokkum hat exklusiv für das ME Miami eine Reihe von Fotokunstwerken kreiert, die die Suiten und öffentlichen Räume des Hotels zieren.

Highlight vieler ME-Hotels sind ihre traumhaften Dachterrassenbars, die beispielsweise in London, Mailand oder Madrid zu den angesagtesten und vielfach prämierten Hotspots der Stadt zählen. Viel Potenzial als neuer Szenetreff mit Livemusik bekannter DJs bietet die 14. Etage des ME Miami mit ihren zwei großen Pools, den VIP-Cabanas, einem Loungebereich und der grandiosen Rooftopbar. Berühmt, provokativ und inspirierend ist das durch ausgewählte DJ-Musik mit Energie aufgeladene Ambiente des New Yorker Trendgastronomie-Labels „STK“ der The One Group. Es kombiniert im ME Miami ein modernes Steakhouse mit einer exquisiten Lounge und Openair-Terrasse.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Aura Bar in der dritten Etage sowie einen 24-Stunden-Fitnessbereich mit modernsten Geräten der Marke Technogym, wie etwa Power Plates, Laufbänder, Cross-Trainer und Ergometer mit integriertem Fernseher, Touch-Screen und Vision Web. Im exklu­siven SkinC-Spa, der sich ebenfalls auf der Dachterrassen-Etage befindet, können sich die Gäste mit diversen Körper- und Beautybehandlungen verwöhnen lassen.

Veranstaltungsplanern setzt das ME Miami in ihrer Kreativität kaum Grenzen. Mit den Suiten, einem Konferenzraum und allen für Events nutzbaren Restaurant- sowie Openair-Arealen (inklusive 02MEMiami-Entranceder Pool-Decks) stehen rund 1.300 Quadratmeter Fläche zur Verfügung.

ME by Meliá wendet sich mit seinem persönlichkeitsorientierten Markenkonzept vor allem an kosmopoli­tisch denkende Reisende, die ein gemeinsamer Lifestyle verbindet, sowie an Bewunderer von zeitgenössischer Kunst und Design, Liebhaber kulinarischer Spezialitäten aus aller Welt und Musikbegeisterte aller Stilrichtungen. ME will das Erlebnis der Gäste durch einen persönlichen Touch bereichern und ihnen etwa auch mit ungewöhnlichen Serviceleistungen ein Maximum an Sinnesfreu­den und unvergesslichen Eindrücken bieten. ME ist eine von acht Marken des spanischen Unterneh­mens Meliá Hotels International, dessen weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, und das 2016 sein 60-jähriges Bestehen feiert. Weitere ME Hotels stehen in London, Madrid, Mailand, Mallorca, Ibiza, Cancun und Los Cabos. Eröffnungen in Caracas (2016), Dubai (2017), Doha (2017) und Barcelona (2018) folgen.

Zimmerpreise im ME Miami starten bei ca. 280 Euro, die Suite ME kostet ab 5.100 Euro (jeweils für zwei Personen, inkl. Frühstück). Tagesaktuelle Preise mit Bestpreisgarantie und weitere Informatio­nen gibt es unter www.melia.com.

 ME by Meliá Miami
1100 Biscayne Blvd.
Miami FL 33132
USA

(Quelle: W&P PUBLIPRESS GmbH / Fotos: ME by Meliá)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.