Outdoor-Abenteuer in Kärnten für kleine und große Leute

Auffi auf ’n Berg: Familienerlebnisse auf dem Abenteuerspielplatz „Berg“

Warum immer mehr Familien mit Kindern nach Kärnten kommen? Ganz einfach: Weil es südlich des Alpenhauptkamms sonniger und wärmer ist! Und warum gerade in die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See? Noch einfacher: Weil das Nassfeld „Kärntens Erlebnisberg Nummer 1“ alles außer langweilig ist. Auf den weitläufigen Hochtälern des Nassfelds, die hart an der Grenze zum Dolce Vita Italiens (und nur 80 Kilometer von der Adria entfernt) inmitten der Karnischen Alpen liegen, entführen überraschende Erlebnisstationen Jung und Alt ins Alpine Abenteuerreich. Mit der Kabinenbahn Millennium-Express, der Gartnerkofel Sesselbahn oder der Madritschen-Sesselbahn gondelt man im Nu hinein ins Bergabenteuer. Am beliebtesten sind die beiden Erlebnisspielplätze „Im Reich der Wilden Bande“ – hier lösen die Kids auf den Spuren von Schmugglern spannende Rätsel – und „Bergspielplatz Almrausch“ – hier an der Bergstation der Gartnerkofel-Sesselbahn erkunden die Kleinen ein riesiges Abenteuerareal mit acht Stationen. In beiden werden die Kurzen nicht von irgendwem begrüßt, sondern von Fix & Foxi. Richtig gelesen! Die beiden Comic-Füchse machen nämlich ebenfalls am Nassfeld und am Pressegger See Urlaub. Und treffen dabei die „Nassfeld Legenden“. Die Locals wiederum – die „Bergfee“, der „Speckwutz“, die „Seehexe“ und der „Almrausch“ – weisen Fix & Foxi den Weg zu spannenden Erlebnisstationen. Hier bestehen sie gemeinsam jede Menge Abenteuer. Die Kombi aus coolen Comics und echten Abenteuern fördert die Phantasie und macht schon die Kleinsten zu echten Helden! Etwas größere Helden sausen auf dem „Pendolino“, der längsten Sommerrodelbahn Kärntens, von der Bergstation des Millennium-Express hinab ins Tal. Oder kraxeln wie die Affen durch das Felsenlabyrinth im NTC Outdoor Park. Oder heben beim Flying Fox mal so richtig ab. Oder werden im Nassfeld Kino zu Hauptdarstellern in der einzigartigen Kulisse der Karnischen Alpen. Oder lernen im GeoPark für Kids die Natur spielend entdecken. Oder, oder, oder …

Eini in den See: Familienerlebnisse rund um den Abenteuerspielplatz „See“

Auch am Pressegger See – der bis zu 28 Grad Celsius warmen und mit bester Wasserqualität gesegneten „Badewanne des Gailtals“ – warten erfrischende Erlebnisse auf die kleinen Wasserratten. Zum Baden nach den Bergabenteuern oben am Nassfeld gibt es in der Urlaubsdestination eine Vielzahl an Strand- und Naturschwimmbäder. Allen voran das Strandbad Hermagor. Auf dessen Erlebnisspielplatz „Im Reich der Seehexe“ freuen sich schon wieder Fix & Foxi auf kleine Mitspieler. Was sie hier mit der Seehexe, dem Speckwutz oder der Riesenschlange erleben, erfahren kleine Entdecker auf Schautafeln vor Ort. Aber Obacht! Viele Figuren treiben sich immer noch – wenn auch nur aus Holz – in diesem 2.400 Quadratmeter großen, naturnahen Spielplatz herum. Dazwischen lässt es sich wunderbar klettern, über Hängebrücken marschieren oder verstecken. Alle, die es lieber noch wilder haben, sind im 1. Kärntner Erlebnispark bestens aufgehoben. Ein Jump mit dem Nautic Jet, den Butterfly bändigen oder einen Ritt auf dem Kometen wagen, eine Fahrt im Luna Loop, mit dem Sky Dive lautlos über den gesamten Park schweben oder die eigene Geschicklichkeit auf den verrückten Wackelrädern testen – hier ist alles möglich! Tret- und Ruderboote, Tennis und Tischtennis, Liegen und Sonnenschirme stehen für alle bereit. Wer will, kann zur Badeinsel hinüberschwimmen, die 100 Meter vom Strand entfernt im See verankert ist. Und dann erst die Riesenwasserrutsche…! Die Jüngsten kommen im Kleinkinderparadies auf ihre Kosten: Ein Minitrampolin, ein Baggerland und das „Dorf im Kinderland“ sorgen für Spaß und Action. Bis die Äuglein zufallen.

Alles auf eine Karte gesetzt: die +Card PREMIUM

Das Nassfeld und der Pressegger See haben eines gemeinsam: Sie garantieren einen Sommer voller Erlebnisse. Gäste, die bei einem der über 120 PREMIUM Partner in der Region übernachten, erhalten ein überraschendes Zuckerl: die kostenlose +Card PREMIUM. Sie ist der Schlüssel zu jeder Menge Outdoor-Abenteuern am Berg und am See. Mit diesem „Freifahrschein“ gondeln Sie z. B. kostenlos mit dem Millennium-Express, der Gartnerkofel- und Madritschen-Sesselbahn rauf auf den Berg und hüpfen anschließend gratis in eines von drei Strandbädern am Pressegger See. Auch geführte Mountainbiketouren sind damit kostenlos. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren gibt’s von Montag bis Freitag ein kostenloses, betreutes Programm. Außerdem erhalten Familien mit der +Card PREMIUM Ermäßigungen auf bestimmte Leistungen wie z. B. den Eintritt in den 1. Kärntner Erlebnispark am Pressegger See oder die rasende Fahrt mit der Sommerrodelbahn „Pendolino“. Die +Card PREMIUM bedeutet: mehr Erlebnis zum Nulltarif! Infos: www.nassfeld.at/cards

Das „Honigfest“ sowie weitere Highlights im Nassfelder Event-Sommer

  • Schon mal beim Live-Honigschleudern, beim Bienengewichtschätzen oder im Schaubienenhaus dabei gewesen? Nein? Dann wird’s aber Zeit! Das 14. Österreichische Honigfest in Hermagor lockt vom 10. bis 13. August 2017 wieder jede Menge Besucher aus dem gesamten Alpe-Adria-Raum sowie Urlaubsgäste an. Drei Übernachtungen inklusive u. a. Imkerei-Besichtigung, Honigverkostung, Fahrten mit den Sommer-Bergbahnen, Badeeintritten am Pressegger See sowie gratis Busfahrten kostet pro Person ab 140 Euro. Und wer sich traut, findet im Drohnenstreichelzoo neue, gelb-schwarz gestreifte Freunde…
  • Unter dem Motto „AbenteuerLUST und BadeSPASS“ lockt die Urlaubsdestination im Südwesten Kärntens aktive Familien in den sonnigen Süden. Wer ab sofort und bis zum 17. September eine Woche Kärntner „Südsee-Urlaub“ bucht, zahlt als Familie (Mama, Papa und zwei Kinder) z. B. für die Ferienwohnung nur 616 Euro. Dabei sind u.a. die +Card PREMIUM für viele gratis Inklusivleistungen, alle Fahrten mit den Sommer-Bergbahnen, Badeeintritte am Pressegger See sowie gratis Busfahrten inbegriffen. Zudem können Sie sich über exklusive Wochenprogramme, spezielle Kinder-Abenteuerprogramme und viele weitere Vorteile vorfreuen. Lassen Sie sich überraschen! Für Wanderfreunde, die einfach mal eintauchen wollen in die faszinierende Bergwelt der Karnischen und Gailtaler Alpen, gibt’s die „Panoramawandern“-Pauschalen. Noch bis zum 26. Oktober 2017 zahlt man für fünf Übernachtungen ab 175 Euro. Das persönliche Bergabenteuer mit Weitblick zum See und zur italienischen Adria ist genauso inbegriffen wie der Sprung in die „Badewanne des Gailtals“, den 28 Grad Celsius warmen Pressegger See. Dazwischen warten 25 Almen auf hungrige und durstige Wanderer. Eh klar: Dank der +Card PREMIUM sind die Fahrten mit den Sommer-Bergbahnen, die Badeeintritte am Pressegger See sowie die Busfahrten gratis! Infos: www.nassfeld.at/packages

(Quelle/ Bilder: NEOCOMM Media & Communication GmbH)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.