Happy Birthday, ALDI Reisen!

Titel ALDI Flyer Januar 2007

Titel ALDI Flyer Januar 2007

„Reisen aus dem Supermarkt“: Nicht nur der Bildzeitung war der Start von ALDI Reisen am 5. Januar 2007 eine Meldung auf Seite 1 wert. Damals stieg der Lebensmitteldiscounter erstmals ins Reisegeschäft ein – mit fünf ausgesuchten Angeboten des Direktvermarkters Berge & Meer. 

Heute bietet ALDI Reisen den Kunden vom Kurztrip über Rund- und Kombinationsreisen bis hin zu Badeurlauben und einer Weltkreuzfahrt eine große Auswahl an attraktiven Reisen an. Berge und Meer hat ALDI SÜD hierbei von Anfang an begleitet und ist zusammen mit anderen Reiseveranstaltern zu einem wichtigen Kooperationspartner von ALDI Reisen geworden.

Unvergessen wird der Start von ALDI Reisen vor zehn Jahren auch für Berge & Meer-Geschäftsführer Tim Dunker bleiben, der sich noch sehr gut an den Morgen des 5. Januar 2007 erinnert: „Bereits um neun Uhr stürzten bei uns aufgrund der extrem großen Nachfrage die Webserver ab. Damit hatten wir tatsächlich nicht gerechnet.“

Eine transparente Preisgestaltung mit Angeboten ohne versteckte Nebenkosten, exklusive Reisen, bei denen Qualität und Service im Vordergrund stehen – so lässt sich das Erfolgskonzept von ALDI Reisen ganz einfach beschreiben. „Das Einfach-Prinzip von ALDI SÜD gilt natürlich auch für ALDI Reisen,“ so Zentraleinkäufer Vittorio Rotondo. „Mit unserer qualitativ hochwertigen Angebotsauswahl verbunden mit einem guten Preis möchten wir unseren Kunden die Buchung der Traumreise einfach und transparent gestalten.“

New York City - Manhattan - Statue of Liberty

New York City – Manhattan – Statue of Liberty

Gefeiert wird der runde Geburtstag im Januar mit speziellen Jubiläumsangeboten zu besonderen Preisen und mit tollen Extras. Darunter eine Rundreise durch den Osten der USA, die schon beim Start von ALDI Reisen vor zehn Jahren ein Bestseller war. Heute gibt es die achttägige Rundreise mit sechs Übernachtungen im Doppelzimmer in Mittelklassehotels inklusive Programm laut Ausschreibung und Flügen zum Jubiläumspreis ab 799 Euro pro Person.

 

Le Victoria Hotel Mauritius

Le Victoria Hotel Mauritius

Ebenfalls 2007 ein Renner war die neuntägige Flugreise ins Inselparadies Mauritius. Den Urlaub im Indischen Ozean gibt’s zehn Jahre später mit sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel „Beachcomber Le Victoria“ und Flügen ab 999 Euro pro Person.

 

 

Ein weiteres Jubiläums-Highlight ist die Thailand-Rundreise mit anschließendem Gratis-Badeurlaub. Wer die Rundreise mit sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück in Mittelklassehotels, Flügen und Programm laut Ausschreibung bucht, bekommt zum Preis von 899 Euro pro Person noch sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel „Thai Garden Resort“ oben drauf.

(Quelle/ Bilder: Berge & Meer Touristik GmbH )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.