Am Kap der besten Weine – Majeka House

Was gibt es erfüllenderes für Liebhaber einmaliger Natur, des guten Weines und eleganten Designs, als einen Aufenthalt in einer der schönsten Weinregionen der Welt! Reisende die sich nach einem „Home away from Home“ sehnen, heißt das Majeka House in Stellenbosch herzlich willkommen. Die südafrikanische Gastfreundschaft lässt die Gäste sich bereits beim Check-in zuhause fühlen und das einmalige Design des Hauses unterstreicht die Vielfalt des Landes.

 

Die Regenbogennation Südafrika, mit seinen elf Amtssprachen, begeistert seit Jahren immer mehr Reisende und zieht diese in ihren Bann. Verständlich bei dieser sagenhaften Vielfalt an Landschaften und der Kombination aus westlichen Großstädten, unendlichen Weiten, Gebirge, Meer und der artenreichen Tierwelt. Wer könnte da widerstehen? Da die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel genau entgegengesetzt sind zu den Europäischen, eignet sich eine Reise nach Südafrika besonders in unseren Wintermonaten, um der Kälte zu entfliehen.

Stellenbosch, als lebhafte Studentenstadt mit Häusern im kapholländischen Stil, fügt sich wunderschön in die farbenprächtigen „Winelands“ ein und ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der nahegelegenen berühmten Weingüter der Region. Wer gerne den Tag mit einem Sundowner und südafrikanischer Küche ausklingen lassen möchte, sollte im Majeka House haltmachen und sich verwöhnen lassen.

 

Das „Seasons Night Out“ – Paket beinhaltet eine Nacht in einem Premier Room inklusive Frühstück und einem Small Plate Dinner mit Weinbegleitung für zwei. Preis: ca. 112,- Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Specials des Majeka House stehen unter www.majekahouse.co.za/specials/ zur Verfügung.

Das Boutiquehotel besticht besonders durch seine Lage und den einzigartigen Stil, der in jedem der 22 Zimmer und Suiten zu finden ist. Entspannter Luxus trifft auf einzigartiges Design und südafrikanische Gastfreundschaft. Im Majeka House können Gäste aus verschiedenen Zimmerkategorien wählen, entworfen um einen perfekten Aufenthalt zu bieten. Von den Premier Rooms bis hin zu den Mountain View Suites, sowie einer privaten Villa, die für ultimative Privatsphäre sorgt. Die Kreationen des Chefkochs und des Küchenteams verwöhnen die Gaumen der Gäste. Die entspannte Atmosphäre des Makaron Restaurants, samt des knisternden Feuers an kühlen Winterabenden und dem betörenden Duft von Rosen und Jasmin auf der Terrasse im Sommer, kreieren ein unvergessliches Erlebnis

(Quelle/ Bilder: little-lobster GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.