Lindner Hotel „Die Wasnerin“ – Wellness mit Bergsalz

Wellnessbereich des Lindner Hotel & Spa Die Wasnerin in Bad AusseeSalz ist für unser Leben genauso wichtig wie Wasser. Die besonders hohen Anteile von Mineralien im Salz entschlacken den Körper und straffen die Haut; das Nervensystem und die Muskulatur werden entspannt. Eine Sole-Trinkkur schwemmt Giftstoffe aus dem Körper und strafft das Bindegewebe, Sole-Vollbäder stärken das Immunsystem. Deshalb steht im neuen Wohlfühl-Refugium des Lindner Hotel & Spa Die Wasnerin in Bad Aussee „Wellness mit Würze“ im Vordergrund. Das Ausseer Ur-Bergsalz findet hier Anwendung in Form von Peelings, Trinkkuren, Bädern, Massagen und bei der Inhalation im Sole Gradierraum.

Neben dem Salz spielen natürliche Kräuter aus dem Ausseer Land eine wichtige Rolle. Eine Besonderheit ist das exklusive „Private Spa“ mit Kräuter-Aufguss-Sauna und Entspannungsraum, das die Gäste paarweise vollkommen ungestört genießen können. Großzügige Ruheräume, eine Panorama-Entspannungsgalerie und eine kostenlose Teeauswahl im Alpenkräuter-Teehaus mit Panorama-Dachterrasse sowie zwei Solarien und ein Cardio Fitnessraum runden das Angebot ab.

Zusätzlich gibt es ein großes Medical Spa Angebot. Neben einem Arzt- und Konsulationsbereich verfügt das Hotel auch über ein Venenzentrum. Dort werden ambulante Venenchirurgie und ästhetische Therapien für gesunde und schöne Beine ebenso angeboten wie Gesundheits-Checks und eine Regenerationskur, die den Körper wieder ins Gleichgewicht bringt. Ein ausgewogenes, täglich betreutes Gesundheits- und Aktivprogramm vervollständigt das Wohlfühlangebot. Nordic Walking, Aqua Fit, Muskelentspannung nach Jacobson, Schneeschuhwanderungen, Golf-Schnupper-Kurse, Qi Gong und Tai-Chi stehen zur Auswahl. (Foto: Lindner Hotels & Resorts/News-Reporter.NET/SV)