Namasté statt Grüß Gott: Es ist YOGAZEIT im Almdorf

Auf die Matte, fertig, los! Yoga, die jahrtausendealte indische Philosophie und der heutige Trendsport schlechthin, kombiniert mit Ayurveda, der ältesten ganzheitlichen Heilkunst der Menschheit, das alles gibt es jetzt exklusiv im Almdorf inmitten des UNESCO Biosphärenpark Nockberge, umgeben von traumhafter Natur, Ruhe und Zufriedenheit. Der perfekte Ort um pure Entspannung und vollkommene Erholung für Körper und Seele zu erfahren sowie eins zu werden mit dem Bewusstsein und der Natur. Das Besondere liegt jetzt also nicht mehr in der Ferne, sondern ist zum Greifen nah, im schönen Kärnten. Na neugierig geworden? Vom 25.-31. März 2017 dreht sich im Almdorf alles um die YOGA AYURVEDA ALMZEIT, eine Kombination aus Yoga, Ayurveda und gesunder Ernährung. Unter der Leitung der zertifizierten Yoga Lehrerin Birgit Brandstetter, Ayurveda Experte Dr. Vaidya Vinayak Nair und der Kraft der Berge finden Gäste zu sich selbst, bringen Körper und Geist in Einklang und genießen zusätzlich den Komfort eines hochwertigen Chalets mit erstklassigem Service.

Erfahren Sie die wohltuende Kombination aus Yoga, Ayurveda und gesunder Ernährung. Erleben Sie die atemberaubende Natur des UNESCO Biosphärenpark Nockberge und ziehen Sich in Ihr hochwertiges Chalet zurück. Der Rückzug in eine geschützte Atmosphäre umgeben von der besonderen Energie der Natur. Speziell die Kraft der Berge, hilft uns unsere innere Stille zu erfahren.
Diese Woche eignet sich hervorragend um tiefer in die Lehren des Yoga und Ayurveda einzutauchen. Die Yoga-, Atem- und Meditationseinheiten bringen Körper und Geist zur Ruhe und helfen dabei, zu sich zu finden.
Die leichte und gesunde Verpflegung während der Ayurveda-Yoga Woche wirkt unterstützend bei der Vitalisierung ihres Körpers. 
Das Yogaprogramm ist eine Kombination aus kräftigenden sowie entspannenden Übungen, damit die Energien wieder richtig fließen können. Das Programm ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet. 
Anleitungen und Vorträge zur praktischen Umsetzung im Alltag über ayurvedische Ernährung, einen gesunden Lebensstil, Yoga und Meditation runden das Programm ab.


… und das erwartet Sie:
• Kompetente Yogabetreuung durch Birgit Brandstetter. Zwei Mal täglich am Morgen und Abend auf Deutsch
• Persönliche Betreuung durch den Ayurveda Experten Dr. Vinayak Nair (englisch). Ein individuelles, persönliches ayurvedisches Beratungsgespräch während ihres Aufenthaltes
• Leichte, gesunde Kost als Vollverpflegung
• Verschiede Vorträge und Workshops zu Ayurveda und Yoga mit Themen wie: Yoga Philosophie, ayurvedische Ernährung und Gewürzkunde.
• Zeit für sich selbst
• Entspannung und Besinnung
• Kostenfreie Nutzung der Panorama Sauna / zusätzliche Anwendungen im Alm Spa möglich

Ayurveda

Dr. Vinayak Nair studierte Ayurveda Medizin an der Rajiv Gandhi Universität Bangalore in Indien und praktiziert diese ganzheitliche Wissenschaft bereits seit 2002. Seit nun mehr als 7 Jahren lebt und arbeitet Dr. Nair vorwiegend in Österreich und führt gemeinsam mit seinem Team ein Ayurveda & Yoga Zentrum in Wien.
Wissenschaft und Spiritualität zu vereinen ist eines seiner Herzensanliegen. Mit seinem Motto „Make People think healthy“ vermittelt Dr. Nair einfache Entspannungsverfahren und die Grundprinzipien eines individueller Lebensstils. Diese in den Alltag auf einfache Weise zu integrieren sind die Schwerpunkte seiner Vorträge und Seminare. www.ayurkaya.at

Yoga
Birgit Brandstetter ist zertifizierte Yoga Lehrerin und unterrichtet in Wien sowie auf Reisen. Sie hat Yoga und seine Philosophie in Indien gelernt und in einem Yoga Retreat in Goa gearbeitet, wo sie ihr Yoga-Wissen und ihre Praxiserfahrung vertiefen konnte. Ihre Hatha Yoga Ausbildung – mit Fokus auf Vinyasa Flow und Philosophie – konnte sie in Nicaragua unter der Leitung von Tara Folton abschließen. Gemäß ihrem Motto „fordern, jedoch nicht überfordern“ gestaltet sie die Einheiten: fließend-kräftig jedoch auch schonend und sanft. So wie es Körper und Geist im Moment gerade brauchen. Die Verbindung zur Natur und die Integration der Elemente sowie Chakren (Energieräder) ist ein großer Bestandteil der Yogaklassen.

(Quelle: Lobster Communications GmbH/Bilder:Das Almdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.