Thailand – „Ja“ sagen im Amatara Wellness Resort

Wie gestaltet man den Hochzeitstag unvergesslich? Insbesondere, wenn es um die halbrunden und runden Hochzeitstage geht, suchen viele nach einem besonderen Geschenk oder Erlebnis. Die wohl schönste Art den Hochzeitstag zu würdigen ist, ein weiteres Mal: „Ja, ich will“, zu sagen. Einst hat man antizipiert, dass man den Lebensweg gemeinsam gehen möchte, durch alle Höhen und Tiefen, die das Leben bereit hält. Und nun, Jahre später, nach diversen Herausforderungen des Alltags, hätte man das alles vorher gewusst, würde man dann noch einmal voller Stolz und Überzeugung „ja“ sagen? Wie sähe die Antwort des Partners auf diese Frage aus? Die schönste Art sich gegenseitig Gewissheit zu schenken ist, eine sogenannte „Renewal of Vows“-Zeremonie, in der die Eheversprechen erneuert werden. Im Amatara Wellness Resort können die Gäste dies mit verbindenden Wellness-Erfahrungen verknüpfen.

Da man bei der Erneuerung der Ehegelübde nicht an rechtliche Formalitäten gebunden ist, kann man in der Ausgestaltung der Fantasie freien Lauf lassen, und beispielsweise Elemente lokalen Zeremoniells einfließen lassen. Eine Thai-Style Hochzeit im Amatara Wellness Resort beginnt mit der ausgelassenen Fröhlichkeit einer Long Drum Parade im Rahmen derer der Bräutigam, begleitet von Tanz und Gesang, seine Braut abholt. Die Trauung vollzieht ein buddhistischer Mönch. Während derTrauungszeremonie bietet das Brautpaar dem Mönch unter anderem Essensgaben an. Diese Tradition symbolisiert, dass die Buddhisten ihre Mönche in weltlichen Dingen unterstützen und im Gegenzug spirituelle Bereicherung erfahren. Anschließend findet eine Wassersegnung des Brautpaares statt, bei der alle Gäste einzeln das Paar zur Hochzeit beglückwünschen, indem sie Braut und Bräutigam gesegnetes Wasser zur rituellen Reinigung über die Hände gießen, das in einer mit Blüten gefüllten Schüssel aufgefangen wird. Auch das Umhängen einer weißen Girlande aus Blumen bei Braut und Bräutigam als Schutzsymbol nach alter buddhistischer Tradition darf nicht fehlen. Die frisch renovierte Sun & Moon Lokation des Amatara Wellness Resort ist optimal geeignet für Hochzeitsempfänge mit bis zu 60 Personen und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das Andamanische Meer.

Nach den Feierlichkeiten kann sich das Paar im Amatara Wellness Resort Zeit für zwei im Rahmen eines je nach Wunsch drei-, fünf- oder siebentägigen Wellness-Pakets gönnen, beispielsweise in Form von Entspannung pur mit dem „Spa Revive“ Paket oder in Form des 100%ig individuellen Wellness Packages „Bespoke“. Offeriert werden entspannende, fordernde, kreative und spaßige gemeinsame Momente, etwa während Kochkursen, Spa-Treatments, Training-Sessions für zwei und einer Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Die Amatara Wellness Packages sind bestens geeignet um die Beziehung zu intensivieren, unter Wahrung der perfekten Balance von Aktivitäten, gesunder Küche und purem Luxus Eine Garantie für unvergessliche zweite Flitterwochen.

Preise für eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück beginnen im Amatara Wellness Resort ab € 200. Zudem bietet das Amatara Wellness Resort attraktive Paketpreise an. Drei Nächte mit Wellness Retreat Programm (inkludiert Vollpension, Check-Up, Wellness-Beratung, Zugang zum Spa, tägliche Anwendungen/Massagen je nach gewähltem Paket, sowie ggf. Yoga und Meditation) sind pro Person im Doppelzimmer bereits ab 1.195 € buchbar. Die Preise einer Renewal of Vows-Zeremonie beginnen ab 2.500 €.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten sind über www.amataraphuket.com verfügbar.(Quelle/Bilder: Lobster Communications by Lobster Experience)