Single: ja – Allein reisen: nein

 

„Singles wollen nicht allein reisen. Urlaub in der Gruppe ist sicherer, meist günstiger und auf jeden Fall erlebnisreicher.“ Otto Witten, Geschäftsführer von Sunwave Reisen, hat 30 Jahre Erfahrung mit Alleinreisenden. „Viele haben nichts dagegen, Mister oder Miss Right zu treffen. Vor allem aber wollen sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Spaß haben, essen, lachen, Sport treiben, was unternehmen. Und dabei nicht nur von Familien umgeben sein. Natürlich lernen sich dabei auch potenzielle Partner kennen – laut Statistik passiert das ja bei jedem sechsten Paar in den Ferien.“

Ohne Katzentisch, Langeweile und Familienbespaßung
Der Hamburger Veranstalter Sunwave schneidet auf Alleinreisende ein Urlaubsformat zu, das ihren Bedürfnissen entspricht. Er stellt Gruppen zusammen, in denen man schnell ins Gespräch kommt. Dazu ein abwechslungsreiches Programm, das sich allein kaum oder nur kostenintensiv organisieren ließe. Der Spezialist beschafft viele Einzelzimmer zum akzeptablen oder sogar ohne Aufpreis. Bietet passende Altersgruppen an, damit Interessen und Kondition auf einer Linie liegen. Und sorgt mit ausgewogenem Mann-Frau-Mix für eine harmonische Stimmung – fern von Katzentisch, Langeweile und Familienbespaßung.

Aktivitäten: Angebote mit Freiraum
Mitreisen kann jeder, der nicht als Paar reist. Die Teilnehmer fahren meist zu dritt im Mietwagen vom Flughafen zum Hotel. Das Auto steht ihnen im Urlaub zur Verfügung. Sie haben ihren Gruppentisch im Restaurant und ihren Reiseleiter. „Der organisiert Ausflüge, Wanderungen, Radtouren, Besichtigungen, Weinproben etc. – im Winter gehts auf die Piste. Alle Aktivitäten sind Angebote – wer Freiraum braucht, nimmt sich eine Auszeit“, so Witten.

 

Ski- und Strand-, Städte- und Schiffstrips
Die Sunwave-Palette reicht vom 2-tägigen Städtetrip übers Wochenende bis zu Ski- und Strand-, Schiffs- oder Erlebnisurlaub. In über 50 Reisezielen weltweit – an Nord- und Ostsee, rund ums Mittelmeer und auf den Kanaren, in spannenden Städten, Afrika oder den USA. Aktuelle Trendziele sind die Kanaren, Sardinien, Andalusien und Griechenland.

 

Reisetermine u. Preise 2017:

Sardinien
Mai  bis Okt. 2017 in versch. Altersgruppen, 1 Woche ab 799 Euro
Andalusien
April, Mai, Juni, Sept., Okt. in versch. Altersgruppen, 1 Woche ab 844 Euro

Griechenland

Kassandra
Juni u. Sept. in verschied. Altersgruppen, 1 Woche ab 799 Euro
Kreta
Juni bis Okt.2017, im versch. Altersgruppen, 1 Woche ab 888 Euro

(Quelle/ Bilder: Sunwave Reisen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.