Vier Gänge runterschalten! Entspannen mit Familie und Freunden

Wer im Winter Vollgas geben will, fährt besser nach Ischgl, Trois Vallées oder St. Moritz. Wer ein paar Gänge runterschalten will, kommt nach Bayern. Mitten in der Natur und Lichtjahre entfernt von Arbeit und Alltag bietet „Bauernhof- und Landurlaub Bayern“ Fluchten für Family & Friends. Hier kann man beim Skifahren, Langlaufen oder Winterwaldspazieren ein, zwei Gänge runterschalten, mit Freunden plaudern, zusammen backen und kochen.

Masererhof- Bauernhof

Masererhof- Bauernhof

Die Staffegg-Alm bei Reit im Winkl: Das oberbayerische Schneeloch

„Wenns bei uns koan Schnee hat, dann hat’s nirgendswo einen“, sagt Maria Breitenlohner vom Masererhof in Reit im Winkl. Und noch mehr Schnee als auf dem Ferienhof hat’s auf der hofeigenen Staffegg-Alm. Diese winzige Berghütte ist zwar über 500 Jahre alt, lockt aber mit modernem Komfort. Auch und vor allem im Winter. Die Hütte ist der Entschleuniger für gestresste Stadtmenschen. Selbst den Holzofen anheizen, dem Feuer beim Knistern zuschauen, Glühwein in der winzigen Stube trinken und „ratschen“ – so gemütlich wie auf der tief verschneiten Staffegg-Alm kann das Beisammensein mit Freunden wohl kaum irgendwo anders sein!
www.masererhof.de

Pferdeschlitten, Märchen und Naturrodelbahn: Biohof Schöll im Oberallgäu

Märchenerzäherlin Julia auf dem Biohof Schöll

Märchenerzäherlin Julia auf dem Biohof Schöll

Der Niedersonthofner See ist ein unentdecktes Juwel inmitten der funkelnden Urlaubsmagnete Oberstdorf, Kempten und Bad Hindelang. Vor allen im Winter, wenn ein weißer Schneeteppich das Allgäuer Voralpenland überzieht. Dann sattelt Franz Schöll vom Schöllhof in Rieggis die Pferde. Oder der Opa holt den Pferdeschlitten raus und bringt die Gäste des Ferienhofs an Stellen, wo sonst keiner hinkommt. Für noch mehr Bewegung sorgt die Naturrodelbahn in Rieggis, der Winterwanderweg, der direkt an der Haustüre startet und das (hügelige) Loipennetz. Und am Abend? Da zieht es Klein und Groß hinüber in die Märchenhütte. Am warmen Ofen schnuckeln sich dann die Gäste in ihre Lammfelle und lauschen andächtig Julia. Die ist weder Hexe noch Fee, aber ausgebildete Märchenerzählerin.
www.ferienhof-schoell.de

Stilvoll Urlauben im Bayerwaldhaus: Landhof Haidl-Madl in Bischofsreut

Haidmadl FeWo

Haidmadl FeWo

In den drei Ferienwohnungen sucht man vergeblich nach blau-weißer Bettwäsche, bayerischem Hirschgeweih und Blümchenmustern. Die Familie Haidl-Madl mag es lieber zeitgemäß – ohne dabei das Vergangene zu verleugnen. Geseifte Holzböden, ein grüner Kachelofen und stellenweise freigelegte Putz-Schichten auf den dicken Mauern sind eine Hommage an die lange Geschichte des Hofes aus dem 18. Jahrhundert. Im nahe gelegenen Böhmerwald sagen sich nicht nur Fuchs und Hase gute Nacht. Luchs, Elch, Schwarzstörche und das scheue Auerhuhn fühlen sich hier ebenfalls heimisch. Nach dem Spaziergang im niederbayerischen Winterwald mümmeln sich die Gäste in dicken Fellen auf der Terrasse ein und genießen die Stille.
www.haidl-madl-ferienwohnen.de

High Snowciety im Voralpenland: Bussjägerhof mit privatem Skilift

Speilscheune Bussjägerhof

Speilscheune Bussjägerhof

Der Bromberg ist ein sanfter Voralpenhügel in der Nähe von Weilheim in Oberbayern. Seine beiden unbezahlbaren Vorteile: zum einen die 1a-Aussicht auf Zugspitze, Wetterstein und Karwendel. Und zum anderen seine perfekt-weit-flachen Hänge für Skianfänger und -wiedereinsteiger. Besser als jede Talstation: der Bussjägerhof. Seit mehr als 300 Jahren ist er in Familienbesitz – und seit über 20 Jahren Abenteuerhof für Groß und Klein. Im Sommer grasen glückliche Kühe, im Winter sausen glückliche Kinder auf Skiern und Schlitten den Bromberg hinunter. Welcher Urlaubshof kann schon von sich behaupten, einen eigenen Lift vor der Hoftüre zu haben? Der Bussjägerhof kann!
www.bussjaegerhof.de

Weitere gute Adressen auf dem bayerischen Land: www.bauernhof-urlaub.com

(Quelle/Bilder: NEOCOMM Media & Communication GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.