Spontane Auszeit zu den Feiertagen?

Weihnachten steht vor der Tür. Da stellt sich die Frage, wieder wie all die Jahre zu Haus feiern? Selbst das traditionelle Familienfest kann manchmal ein wenig Abwechslung gebrauchen. Wir haben drei besondere Häuser für Sie zusammengestellt, die das perfekte Umfeld für gelungene und entspannte Feiertage bieten. Paare und Familien ziehen sich in die romantische Gemütlichkeit der Provence zurück, für Kulinariker und Aktive bieten die Berge der Algarve das ideale Umfeld, und wer den Adventszauber einer Großstadt à la „Tatsächlich Liebe“ erleben möchte, sollte die Vorweihnachtszeit in London nicht missen!

Merry Christmas im Corinthia Hotel London / Großbritannien

Corinthia Hotel London

Corinthia Hotel London

Weihnachtliches Heimatfeeling trifft auf Shoppingparadies an der Themse: London erwartet seine Besucher vor, während und nach den Feiertagen im Dezember mit einer festlichen Atmosphäre und großen Rabatten in den Einkaufsmeilen ab dem 26. Dezember bis Ende Januar. Wo sich die trendigsten Läden der Stadt befinden und in welchem Park der schönste Adventsmarkt nach bayerischem Vorbild ist, das weiß das Crafty Concierge Team des Corinthia Hotel London und wird zur verlässlichen Begleitung in der Mode-Metropole. Statt Getümmel in den Geschäften fühlen sich Gäste wie ein VIP bei der eigens für sie organisierten Shoppingtour in den berühmten Kaufhäusern Harrods und Selfridges oder während eines exklusiven Empfangs bei Luxuslabels wie Dolce & Gabbana. Für Modebewusste, die keine Lust auf volle Geschäfte haben, halten die Crafty Concierges des Corinthia Hotel London ebenfalls den passenden Service parat: Sie holen in ausgewählten Shops die gewünschten Kollektionen für die Gäste ab und bringen sie direkt ins Hotel, wo sie in Ruhe anprobiert werden können.

Und auch auf den heimatlichen Weihnachtsmarkt muss in Großbritanniens Hauptstadt niemand verzichten, wartet doch ganz in der Nähe des Hotels das bezaubernde Hyde Park Winter Wonderland mit Eislaufbahn, einem bayerischen Dorf und Biergarten sowie Apres Ski Chalet auf Besucher. Thomas Fischer, General Manager des Hotels und gebürtiger Deutscher, freut sich sehr über diese Attraktion: „Für unsere deutschsprachigen Gäste ist das Hyde Park Winter Wonderland ein kleines Stück Heimat, das sie während eines Aufenthaltes in unserem Haus über Weihnachten und Silvester inmitten des Großstadtflairs von London genießen können.“
Am 24. November wird bereits Thanksgiving zelebriert und im Hotelrestaurant The Northhall erwartet Gäste ein klassisches Drei-Gänge-Truthahn-Menü zu 60 Pfund (circa 67 EUR). Ebenfalls im The Northhall sowie im Massimo Restaurant & Bar genießen Gäste mittags ein Fünf-Gänge-Weihnachtsmenü inklusive Getränken ab 195 Pfund (circa 216 EUR) und abends offeriert das Massimo Restaurant ein Drei-Gänge-Menü mit vielen Variationen zu 70 Pfund (circa 78 EUR). Die Preise verstehen sich immer pro Person. Der klassische Afternoon Tea darf bei einer London Reise natürlich nicht fehlen und die Crafty Concierges sind gerne mit Karten für Ballett, Oper oder Musicals behilflich.
Weitere Informationen unter www.corinthia.com/London

Joyeux Noël in der Domaine de Manville, Les Baux-de-Provence / Frankreich

Domaine de Manville, Les Baux-de-Provence

Domaine de Manville, Les Baux-de-Provence

Für leuchtende Kinderaugen und Romantik pur ist ab dem 10. Dezember in der Domaine de Manville gesorgt. Jeden Samstag und Sonntag sind die kleinen Gäste beim Malkurs im festlich dekorierten Wintergarten mit Betreuerin Rosa kreativ und erfreuen sich im Anschluss an süßen Crèpes und Waffeln mit heißer Schokolade. Mama und Papa genießen in dieser Zeit 13 verschiedene Desserts in der gemütlichen Bar des Fünf-Sterne-Hotels. Und wie wäre es am Nachmittag mit einer wärmenden Paar-Massage im Spa der Domaine de Manville? Währenddessen nehmen die Kids im hoteleigenen Kino Platz, das zwei Mal am Tag weihnachtliche Kinderfilme zeigt.

Am 24. Dezember erwartet Genießer das eigens für den Abend von Chefkoch Matthieu Dupuis-Baumal kreierte Menü, serviert im mit Kerzen und Kronleuchtern erhellten Wintergarten der Domaine de Manville. Bevor die Gäste am darauffolgenden Tag weitere Köstlichkeiten aus der Küche des Gourmetrestaurants La Table genießen, lässt sich die traumhafte Umgebung des Hotels bei einer Kutschfahrt oder während eines Spaziergangs durch die engen Gassen von Les Baux-de-Provence erkunden. Erst am 31. Dezember kommt Bewegung in die besinnliche Ruhe der Alpilles, wenn ab 20:00 Uhr die Inhaber der Domaine de Manville, Patrick und Edith Saut, gemeinsam mit General Manager Andrew Spearman zum Aperitif in der Bar des Hotels begrüßen. Danach lädt Chefkoch Matthieu Dupuis-Baumal zum kulinarischen Finale des Jahres beim großen Dinner im Wintergarten des Hauses mit musikalischer Begleitung durch einen Pianisten. Nachdem um Mitternacht das neue Jahr begrüßt wurde, grooven Gäste in der Bar zu den Klängen der Band Jazz Love. Und am nächsten Morgen stärkt ein ausgiebiger Champagner-Brunch müde Geister und sorgt für das erste lukullische Highlight des neuen Jahres.
Eine Übernachtung in der Domaine de Manville ist ab 235 EUR buchbar. Das Weihnachtsdinner kostet 150 EUR pro Person, das Silvesterdinner 250 EUR pro Person. Bei beiden Veranstaltungen sind Getränke exkludiert, um rechtzeitige Tischreservierung wird gebeten. Für die Teilnahme am Kindermalkurs wird eine Gebühr von zwölf Euro erhoben, ein Crèpe sowie ein Heißgetränk sind im Preis inkludiert. Der Weihnachtsgenuss mit 13 Desserts kostet ebenfalls zwölf Euro, ein Heißgetränk inklusive.
Weitere Informationen und Buchungen unter www.domainedemanville.fr

Feliz natal im Macdonald Monchique Resort & Spa, Monchique / Portugal

Macdonald Monchique Resort & Spa, Monchique

Macdonald Monchique Resort & Spa, Monchique

Es muss nicht immer eine weiße Weihnacht sein: Die Algarve lockt selbst im Winter mit milden Temperaturen und wärmenden Sonnenstrahlen. Sogar Santa Claus verschlägt es in den Süden Portugals, wenn er bei seinem Besuch im Macdonald Monchique Resort & Spa die jüngsten Gäste erfreut. Die Feierlichkeiten in dem Fünf-Sterne-Hotel beginnen an Heiligabend ab 19:00 Uhr mit einem Cocktailempfang in der Mezzanine Bar, begleitet von einem Kinderchor aus der Region. Danach verzaubert das Festmenü von Chefkoch Louins Anjos die Gaumen der Gäste. Statt klassischer Weihnachtslieder verbreiten die traditionellen Lieder einer Gruppe portugiesischer Fado-Sänger festliche Stimmung während des Dinners. Nach dem Fine-Dining ist es dann soweit: Der Weihnachtsmann bringt den Kleinsten die Weihnachtsgeschenke, bevor es mit einem Transfer nach Monchique zur „Missa do Galo“, der Christmette, geht.

Genussfaulenzen steht am 25. Dezember auf dem Programm, das Gäste mit einem reichen Weihnachtsmittagessen in Büffetform beginnen. Danach lädt der Sensorial Spa des Hotels zu einem entspannten Nachmittag im türkischen Dampfbad oder der Sauna ein. Natürlich können mögliche Weihnachtspfunde aber auch bei einer Wanderung durch die Serra de Monchique oder bei einer Yogastunde im Hotel gleich ausgeglichen werden. Im Kids Club sind auch die Kleinen den ganzen Tag aktiv. Am Silvesterabend dinieren die Gäste des Macdonald Monchique Resort & Spa ganz nach Lust und Laune: Nach dem Cocktailempfang in der Mezzanine Bar geht es entweder zum Buffet in das Restaurant O Mercado Culinário oder zum Fine-Dining in das Restaurant Mon~Chic. Danach feiern alle schwungvoll mit einem DJ in der Mezzanine Bar oder mit einer Live Band im Mon~Chic ins neue Jahr. Um ein Uhr erwartet die Gäste dann noch ein kleiner Snack, bevor bis in die frühen Morgenstunden getanzt wird.
Eine Nacht in einer Classic King Suite ist bei Doppelbelegung ab 106 EUR inklusive Frühstück buchbar. Das Weihnachtsdinner kostet 70 EUR, das Festtagslunch am 25. Dezember kostet 50 EUR pro Person. Das Silvesterbüffet in Mercado Culinário kostet 80 EUR und das Fine-Dining Menü in Mon~Chic 120 EUR pro Person. Getränke (Wein, Bier, Softdrinks und Wasser) sind bei jedem Dinner und Lunch inkludiert. Für Kinder gibt es während des Silvesterabends ein spezielles Unterhaltungsprogramm.
Weitere Informationen und Buchungen unter www.macdonaldmonchique.com

(Quelle: segara Kommunikation® GmbH )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.