Marvel-Themenhotel in Disneyland Paris

MARNE-LA-VALLÉE – Disneyland Paris freut sich über ein neues Hotel, welches ganz im Zeichen der

Comic Superhelden stehen wird – Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel. Auf der diesjährigen D23 Expo kündigte der Vorsitzende der Disney Parks & Resorts Bob Chapek an, dass Disney’s Hotel New York in Disneyland Paris in ein Marvel-Themenhotel umgestaltet wird und unter neuem Namen wiedereröffnet – Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel.

«Wir haben für die Umgestaltung des Hotels große Pläne. Wir werden ein Hotel designen, auf welches Tony Stark stolz wäre. Ich freue mich sehr heute bereits zu verraten, dass Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel unsere Gäste in die actionreiche und beeindruckende Welt der Superhelden wie Iron Man, The Avengers und Spider Man führen wird.»

Disneyland Paris

Mit mehr als 320 Millionen Besuchern seit seiner Eröffnung 1992 ist Disneyland Paris das führende Reiseziel in Europa (13.4 Millionen Besucher im Jahr 2016). Zum Resort gehören zwei einzigartige Themenparks, Disneyland Park und Walt Disney Studios Park, sieben Disney-Themen-Hotels mit etwa 5.800 Zimmern sowie 2.700 Zimmer in Partner-Hotels, zwei Convention Center mit modernster Technik und ein 27-Loch Golfplatz. Darüber hinaus bietet Disneyland Paris mit dem Disney Village eines der größten Unterhaltungszentren in der Ile-de-France Region: Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern finden sich hier Restaurants, Geschäfte und ein Multiplex-Kino. Insgesamt sorgen 59 Attraktionen, 63 Geschäfte und 55 Themenrestaurants für unvergessliche Erinnerungen bei Jung und Alt.

(Quelle/ Bilder: The Walt Disney Company (Germany) GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.