Eine Tour durch Deutschlands Spielbankenlandschaft

kennzeichenaddiction-bet-betting-casinoMeer, Berge, Architektur, Museen und andere Ausflugsziele: Viele Reisende begeben sich auf große Deutschland-Tour um ganz spezielle Orte und Sehenswürdigkeiten besuchen – das gilt auch für viele Casino—ans, die sich die besten Häuser unter den deutschen Spielbanken anschauen wollen, denn: Die einzelnen Etablissements sind durchaus unterschiedlich. Das gilt nicht nur für das Angebot, sondern auch für das Haus an sich, die Architektur und Geschichte, die dahintersteckt. Wer glaubt, dass deutsche Spielbanken nicht an das Flair in Las Vegas herankommen, der sollte mindestens eines dieser Casinos unbedingt selbst einmal besuchen.

Deutschlands Spielbanken: wo Las Vegas um die Ecke ist

An Spielautomaten spielen, am Roulette oder Black Jack Tisch sitzen oder Poker spielen – was in Las Vegas (auch für deutsche Urlauber) vollkommen normal ist, ist in Deutschland in vielen Kreisen verpönt. „Hier sind nur Zocker unterwegs“. Doch in Wirklichkeit ist das nicht der Fall. Viele deutsche Spielbanken bieten ein Angebot, das durchaus mit Las Vegas mithalten kann – und auch das Flair ist auf einem ähnlichen Level.

Wie vielfältig das Angebot ist, zeigt der große Spielbanken Guide unter www.spielbank.com.de. Einige ganz besondere Häuser, die auf einer Tour von Nord nach Süd durch die deutsche Spielbankenlandschaft nicht fehlen sollte, folgen jetzt.

Stopp #1: Norden – Hamburg

Hamburg ist das Tor zur Welt und gleichzeitig Heimat von insgesamt fünf Spielbanken. Die schönste und luxuriöseste jedoch, ist die Spielbank Esplanade. Der rote Teppich am Eingang und die Luxuslimousinen, die hier vorfahren, sind bereits ein Vorgeschmack, was im Inneren wartet: Hier gehen große Beträge im Sekundentakt über den Tisch. Sowohl das große als auch kleine Spiel ist hier vertreten und das internationale Publikum tut ihr Übriges. Sehr sehenswert!

Stopp #2: Osten – Berlin

Natürlich darf auch die Hauptstadt in dieser Liste nicht fehlen. Die Spielbank Berlin ist bereits von außen sehr futuristisch gehalten – im Inneren geht der gute Eindruck weiter: 170 Spielautomaten, Roulette, Black Jack und Poker Tische warten hier. Die zentrale Lage am Alexanderplatz macht es fast unmöglich, das Casino zu übersehen. Ein kleiner Fun-Fact am Rande: In den oberen Etagen des Hotels Park Inn auf 127 Metern gelegen, ist die Spielbank Berlin Alexanderplatz das am höchsten gelegene Casino Deutschlands. Der Ausblick ist phänomenal. Mehr Informationen zum Haus gibt es hier.

Stopp #3: Westen – Duisburg

Der Westen Deutschlands wartet mit der größten Spielbank des Landes auf. Inmitten der Großstadttristesse von Duisburg ist sie versteckt. Spätestens beim Eintritt durch die Pforten wird jedoch klar: Man sollte sich nicht vom Äußeren abschrecken lassen. Hier warten mehr als 350 Spielautomaten, zahlreiche Tische und eines der besten Restaurants Deutschlands. Selbst für Besucher, die „nur gucken“ wollen, lohnt sich der Besuch.

Stopp #4: Süden – Wiesbaden

Leicht an der Grenze zum Westen Deutschlands, im Herzen von Hessen, liegt Wiesbaden – und die wohl schönste Spielbank Deutschlands. Bereits 1810 eröffnete das Haus. Nach einer Pause zwischen 1872 und 1949 ist das Casino heute im Nordflügel des alten Kurhauses zu finden, wo es absolute Edelatmosphäre versprüht: Dank riesiger antiker Kronleuchter, Kirschbaumholz an den Wänden und zahlreiche Tische für das Große Spiel, kommen Besucher aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Wer lieber an den Automaten spielt, findet sie in den Kurhauskolonaden – eine Säulenhalle mit einer Länge von 130 Metern und damit die Längste seiner Art in Europa. Die Spielbank Wiesbaden ist damit nicht nur für Casino-, sondern auch für Architektur-Fans ein Muss.

Grundsätzlich hat jedes Bundesland in Deutschland mindestens eine Spielbank, die Interessierte unbedingt besuchen sollten. Die vier vorgestellten Vertreter gehören jedoch ganz sicher zu den besten und umfangreichsten – hier kann das Spiel endlich losgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.