Mai 7th, 2013 von admin
Reise-Expedienten können Kunden künftig noch vor Buchungsabschluss über eventuelle Baustellen in ihrem Urlaubshotel informieren: Innerhalb der TUI-Produktinformationen in Content.plus gibt es ab sofort einen neuen Reiter „Bautätigkeiten“. Er erscheint immer dann, wenn innerhalb eines Hotels im Laufe der Saison Beeinträchtigungen zu erwarten sind. Mit einem Mausklick erhalten Expedienten zusätzliche Informationen zum Bauzeitraum und den betroffenen Hotelbereichen, die sie in das Beratungsgespräch einfließen lassen können. Der Kunde kann daraufhin genau abschätzen, ob die aus der Baustelle resultierende Beeinträchtigung für ihn und sein Urlaubsmotiv relevant ist. Darüber hinaus erscheint beim Abschluss einer Buchung wie gewohnt die Zwangsinformation zur Baustelle. So ist sichergestellt, dass Expedienten die Information auch dann erhalten, wenn sie zuvor nicht die Produktinformation in Content.plus aufgerufen haben. Bei Hotels ohne Bautätigkeiten erscheint der Reiter “Bautätigkeiten“ nicht. ( News-Reporter.NET)

Tags: , , , ,