März 20th, 2012 von admin

[Gastbeitrag] Teneriffa ist wohl eine der schönsten Inseln der Kanaren und mit einem ganzjährig milden Klima immer für einen Besuch geeignet. Ein Urlaub auf dieser vulkanischen Insel kann entweder klassisch in einem Hotel mit anderen Urlaubern zusammen stattfinden oder aber in einer einsamen, mediterranen Finca. Der Vorteil im Gegensatz zu einem Pauschalurlaub ist, das sich Reisende bei einem Fincaaufenthalt individuell alles selbstständig zusammenstellen können und nicht an festgesetzte Zeiten eines Hotels, wie beispielsweise “Buffetzeiten” oder Bustransferzeiten gebunden sind.

Bei einem Urlaub in einer Finca auf Teneriffa kann das einheimische Leben besser empfunden werden und es bieten sich mehr Optionen zur Tagesgestaltung an. Ob mit Fahrrad, Elektroroller oder Auto unterwegs, einer nächtlichen Abkühlung im Pool oder einfaches Entspannen im Garten – Reisende, die auf einer Finca Urlaub machen, sind gänzlich unabhängig und unter sich. Dadurch können Sie die Schönheit Teneriffas auf eine sehr entspannte Art und Weise entdecken und vom Alltag abschalten.

Hier ein Link zu den schönsten Fincas auf Teneriffa: http://www.finca-selection.de/kanaren/insel/teneriffa/typ/finca

 

Tags: