Dezember 5th, 2011 von admin

Für das dritte Adventswochenende (9. bis 11. Dezember) rechnet der ADAC mit nur wenig Verkehr auf den überregionalen Autobahnen. Auch die Behinderungen durch Baustellen nehmen stark ab, da vielerorts die Bauarbeiten für die Wintermonate bereits eingestellt wurden. Völlig anders wird es dagegen in den Städten aussehen: Der Andrang auf Weihnachtsmärkten und in Geschäften dürfte noch größer sein als an den beiden Wochenenden zuvor. Die Parkplätze in den Stadtzentren werden dadurch zur Mangelware. Wer nicht aufs Auto verzichten will, kann sich unter www.adac.de/reise_freizeit/verkehr/parken vom Parkinfo-Service des ADAC helfen lassen. Hier werden alle Informationen zu Parkmöglichkeiten in Innenstädten und Park&Ride-Anlagen sowie an Messen und Flughäfen gesammelt. Angeschlossen sind derzeit über 70 Städte, die Auskunft zu rund 400.000 Stellplätzen geben. (Auto-Reporter.NET/sr)

Tags: , , , ,