Die richtige Bestuhlung macht den Unterschied

[Trigami-Anzeige]Wer selber schon einmal bei Vorträgen, Meetings oder Besprechungen Stunden auf klapprigen oder unbequemen Stühlen verbracht hat kennt das Problem: Schmerzen in Rücken und Gesäß. Dabei ist es weder schwierig noch teuer die passende Bestuhlung für Seminare, Kantinen oder zur Einrichtung eines Saales oder einer Halle zu bekommen. Ein große Auswahl findet man u.a. beim Objektmöbel spezialisierten Stuhlgrosshandel.

Bei Stuhlgrosshandel.de werden die Stühle, Tische und Klapptische in einer professionellen Flash-Gallerie von allen Seiten beleuchtet. Durchgängig sind immer mindestens 10.000 Stühle und mehr als 2.500 Tische und Klapptische vorrätig. Hier sollte für jeden Anlass etwas zu finden sein. Alle Artikel natürlich TÜV geprüft und zertifiziert!

Ein Beispiel ist das gepolsterte & stapelbare Modell COMFORT – AL. Das Modell hat den TÜV-Dauerbelastungstest für 10 Jahre Stuhleinsatz bestanden und ist optional auch mit Reihenverbinder lieferbar. Das Holzstuhlmodell Comfort mit Armlehnen (AL) ist ebenso geeignet für die Verwendung in Wartezimmern von Arztpraxen oder in Senioreneinrichtungen. So können sich auch körperlich eingeschränkte Personen sicher abstützen, wenn sie sich aus diesem Holzstuhl erheben möchten.