Elsass – Wandern mit kulinarischen Genüssen verbinden

Im Elsass kommt die Erholung von allein

Im Elsass kommt die Erholung von ganz allein. Malerische Dörfer, idyllische Landschaften, hervorragendes Essen und gute Weine: Das französische „Savoir Vivre“ wird hier groß geschrieben. Wer darüber hinaus gern an der frischen Luft aktiv ist, hat mit der viertägigen Dertour-Reise „Wandern auf Bacchus Spuren“ die richtige Wahl getroffen.

Gewandert wird in eigener Regie insgesamt rund 32 Kilometer inmitten der Weinberge des „Grand Cru“ von Lapoutroie bis Niedermorschwihr. Eine Besichtigung des Weinkundemuseums inklusive Weinprobe steht ebenso auf dem Programm wie die Abendessen mit regionalen Spezialitäten. Die Übernachtungen mit Frühstück entlang der Wanderroute sind reserviert, das Gepäck wird tagsüber bequem mit dem Auto transportiert. Am letzten Tag werden die Teilnehmer wieder zum Ausgangsort gebracht.

Die Wandertour wird täglich bis zum 31.10.2009 zum Preis von 335 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive der beschriebenen Leistungen angeboten, An- und Abreise erfolgen individuell. Weitere Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit Dertour-Programmen oder unter www.dertour.de. (Foto: Dertour/News-Reporter.NET/as)