Amsterdam – 1001 Nacht für verliebte

1001 Nacht für verliebte Turteltäubchen

Verträumt entlang der Grachten bummeln, im Dämmerlicht auf das Wasser schauen und die ganze Schönheit Amsterdams spüren – die Grachtenstadt bietet Paaren das ganze Jahr über eine romantische Kulisse.

Mit einer Sommerofferte unter dem Titel „1001 Nacht“ lockt die niederländische Hauptstadt nun Besucher, die einen kleinen Romantikurlaub zum Nulltarif genießen möchten: Bis 30. Juni können Verliebte eine von 1.001 kostenlosen Nächten buchen – und bekommen dazu ein Gutscheinpaket voller Romantik. Zahlreiche Luxushotels der Stadt haben sich dieser Aktion angeschlossen, darunter das Crowne Plaza Amsterdam City Center, Hotel Seven one Seven und das Bilderberg Garden Hotel. Die Namen aller teilnehmenden Hotels sind auf der Internetseite www.holland.com zu finden.

Wer dem Charme der Stadt erliegt, kann seinen Aufenthalt natürlich gerne zu einem Aktionspreis verlängern. Die Buchung der Reise ist möglich bis zum 30. Juni, der Antritt sollte bis zum 31. Juli erfolgen. Sobald eine der Nächte gebucht wurde, empfangen Gäste das Gutscheinpaket. Wie wäre es zum Beispiel mit einer entspannten Bootsrundfahrt durch die Grachtenstadt? Oder mit einem Besuch des berühmten historischen Museums? Mit dem Gutscheinpaket natürlich zu günstigeren Konditionen als normalerweise. Die Sommeraktion „1001 Nacht“ ist eine Kooperation des Niederländischen Büros für Tourismus & Convention, des Amsterdamer Tourismusbüros (ATCB) sowie einer großen Anzahl Amsterdamer Hotels. (Foto: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention/News-Reporter.NET/JM)

2 Responses to Amsterdam – 1001 Nacht für verliebte

  1. Chika sagt:

    Ich finde es super schön….es ist soooo romantisch!Ich habe zwar den romantischen Flair bei meinem letzten Amsterdam Besuch nicht gespürt, aber ich bin mir sicher es ist alles eine Frage der Organisation.Also ich für meinen Teil würde gern mit meinem Schatz dabei sein….was muss ich denn dabei genau machen?
    Liebe Grüße
    Chika

    [Antwort]

  2. super artikel habe nun richtig lust nach amsterdam zu gehen, leider stecke ich einige monate bis zu hakls in arbeit, muss also warten. 😉

    [Antwort]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.