Tag Archives: Great Barrier Reef

Queensland: Mit Ureinwohnern das Great Barrier Reef erkunden

In Queensland können Urlauber eine ganz besondere Tour ans Great Barrier Reef unternehmen. Erstmalig geben dabei Ureinwohner das Kommando. Der Anbieter Dreamtime Dive & Snorkel kombiniert auf dem neuen Ausflug das weltgrößte Korallenriff mit der einzigartigen Geschichte und Kultur der „Traditional Owners“, die seit zehntausenden Jahren in dieser Region im Einklang mit der Natur leben.

Sogenannte „Sea Rangers“ der ortsansässigen Aborigines-Stämme Gimuy Walubara, Yidinji, Gunggandji, Mandingalbay und Yirrganydji bringen Gästen ihre Schöpfungsgeschichte und die Unterwasserwelt näher. Sie geben Urlaubern einen Einblick in die tiefe Verbundenheit mit ihrem „Sea Country“, welches sich von Port Douglas bis zu den […]

Whitsundays-Update: Gigantische Höhle am Great Barrier Reef entdeckt

Meeresbiologen stoßen vor den Whitsundays auf ein riesiges blaues Loch – Die öffentliche Lagune in Airlie Beach hat wiedereröffnet – Übernachtung am Riff wieder buchbar – Neuer Wasserrutschen-Park bietet Spaß für die ganze Familie

Überraschende Entdeckung am Great Barrier Reef

Am größten Korallenriff der Welt ist eine überraschende Entdeckung gemacht worden. Etwa 100 Kilometer vor der Küste der Whitsundays wurde eine gigantische Unterwasser-Höhle entdeckt. Der über 150 Meter lange und 20 Meter tiefe Einschnitt am Great Barrier Reef beheimatet eine große Anzahl an gesunden, farbenfrohen Korallenformationen. Der Marine-Biologe Johnny Gaskell wurde über Google Maps auf das „blaue Loch“ aufmerksam und unternahm […]

Mit dem Mini-U-Boot das Great Barrier Reef erleben

An Stelle eines Schnorchels im Mund oder einer Sauerstoffflasche auf dem Rücken können Urlauber das Great Barrier Reef jetzt auch ohne jegliche Anstrengung in einem Mini-U-Boot erkunden. Die Touren in den gelben Unterwasser-Vehikeln des Anbieters „Great Barrier Reef Submarines“ starten ab Fitzroy Island im tropischen Norden von Queensland. Um die Schönheit des Korallenriffs zu entdecken, benötigen Teilnehmer weder einen Tauchschein noch ein spezielles Training.

Bei den Unterwasser-Touren genießen Passagiere höchste Exklusivität – pro Tour sind nur zwei Passagiere und ein persönlicher U-Boot Kapitän an Bord zugelassen. Begleitet von einem fachmännischen Kommentar beobachten die Gäste das Leben der […]