Rückzugsort für Körper und Geist

Abgeschiedenheit, Privatsphäre und Exklusivität bietet Soneva, führender Anbieter von Luxusresorts auf den Malediven und in Thailand, Gästen am North Beach von Soneva Kiri. Auf der viertgrößten Insel Thailands gelegen, steht der North Beach nur den Gästen des Resorts zur Verfügung – und wird durch seine abgeschiedene Lage ausschließlich per Boot, Kajak oder schwimmend erreicht.

image001Abschalten unter Palmen
Ausschließlich für Gäste des Soneva Kiri zugänglich, bietet der North Beach ein hohes Maß an Privatheit und Exklusivität. Der von Palmen gesäumte weiße Sandstrand wartet mit komfortablen Liegen und Sonnenschirmen sowie einem atemberaubenden Ausblick auf die unendlichen Weiten des Indischen Ozeans – und ist somit prädestiniert, um bei einem fruchtig-spritzigen Cocktail und einem leckeren Snack mit dem oder der Liebsten die Seele baumeln zu lassen.

Exklusivität nicht nur für Sonnenanbeter
Wer es aktiver wünscht, der kann sich beim vielfältigen Angebot an nicht-motorisierten Wassersportarten wie beispielsweise Stand-Up Paddling, Kajak- und Schnorcheltouren austoben. Ganz abgeschieden vom Rest der Insel ist North Beach von Soneva Kiri mit einer zwei-minütigen Bootsfahrt zu erreichen, in fünf Minuten per Kajak sowie schwimmend in 15 Minuten – eine traumhafte Oase für Verliebte und Erholungssuchende in völliger
Privatsphäre.

Einer der schönsten Strände Asiens
„Es ist erstaunlich schwierig, einen privaten Strand in Thailand zu finden, deshalb sind wir ganz besonders stolz auf unseren wundervollen North Beach. Viele unserer Gäste sagen, er sei der schönste Strand in Asien.“, betont Andrew Abram, Managing Director auf Soneva Kiri.

maldives-361244_1280Soneva und SLOW LIFE-Philosophie
Soneva besteht aus Soneva Kiri auf der Hideaway-Insel Koh Kood in Thailand und Soneva Fushi im Baa-Atoll auf den Malediven, sowie dem erst kürzlich eröffneten Soneva Jani auf dem Noonu Atoll der Malediven. Seit 2015 sticht auch der Yacht-Traum Soneva in Aqua in See und steht für private Segeltörns rund um die Malediven zur Verfügung. Soneva gilt innerhalb der Tourismusbranche als Vorreiter im Engagement gegen den voranschreitenden Klimawandel und folgt der Philosophie des SLOW LIFE. Dies steht wörtlich für Sustainable-Local-Organic-Wellness-Learning-Inspiring-Fun-Experiences und ist die Vision der Besitzer Sonu und Eva Shivdasani von nachhaltigem Tourismus. Nachhaltigkeit bedeutet dabei luxuriöse Urlaubsreisen und gleichzeitig das Schärfen des Bewusstseins für die Umwelt und den Umweltschutz. Das ernsthafte Engagement für Nachhaltigkeit beeinträchtigt aber in keiner Weise den Spaßfaktor auf den Inseln, sondern trägt positiv und kreativ zur Unterhaltung und Wahrnehmung der Gäste bei. www.soneva.com

(Quelle/Bild oben: Schaffelhuber Communications)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.