Kreuzfahrten – Mit AIDAcara zur brasilianischen Atlantikküste

Auf nach Südamerika!
Auf nach Südamerika!

Der neue Jahreskatalog des Kreuzfahrtunternehmens AIDA Cruises hat es in sich: Von Februar 2010 bis April 2011 steuert die Kussmundflotte auf 75 Routen insgesamt 154 Traumziele an. Neu im Programm sind Reisen zum Amazonas und nach Brasilien sowie Städtereisen in Nordeuropa. Erstmals buchbar sind auch alle Reisen mit AIDAblu, dem siebten Schiff der AIDA-Flotte.

Auf je zwei neuen Amazonas- und Transamazonas-Routen erobert AIDAvita den mächtigsten Strom der Erde. Die Route durch den tropischen Regenwald führt bis in die Dschungelmetropole Manaus. AIDAcara nimmt Kurs auf faszinierende Städte wie Rio de Janeiro, Buenos Aires und Recife. Zwischen November 2010 und März 2011 ist sie auf insgesamt fünf verschiedenen Südamerika- und zwei Transbrasilien-Reisen unterwegs. In der Karibik wird mit AIDAluna erstmals auch ein Schiff der neuen Generation eingesetzt. Sie befährt im Winter 2010/2011 die klassischen 14-tägigen sowie drei abwechslungsreiche einwöchige Routen.

Neu sind auch die 20-tägigen Transarabien- und Transasien-Reisen, die neben der zweiwöchigen Variante angeboten werden. Im östlichen Mittelmeer gibt es einen weiteren Basishafen: Ab Antalya startet AIDAdiva von April bis Oktober 2010 zu zwei unterschiedlichen siebentägigen Routen. Und für Städtebummler steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: Auf einer einwöchigen Tour steuert AIDAblu mit Hamburg, Paris, London, Antwerpen und Amsterdam im März und April 2010 gleich fünf spannende Metropolen an.

Ab dem Katalog AIDAtime 2010/2011 ist bei Buchung mit internationalem An- und Abreisepaket das Rail&Fly-Ticket bereits enthalten. Bei Buchung bis fünf Monate vor Reisebeginn gibt es attraktive Ermäßigungen. Erstmalig und nur für Reisen aus diesem Katalog gilt außerdem die Frühbucher-Plus-Aktion: Bis 31. Oktober 2009 erhalten die erste und zweite Person in der Kabine zusätzlich eine Gutschrift von 50 Prozent der regulären Frühbucher-Ermäßigung. Buchungen sind im Reisebüro, unter der Telefonnummer 03 81/20 27 07 22 sowie im Internet unter www.aida.de möglich. (Foto: AIDA Cruises/News-Reporter.NET/as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.