USA – Zu Besuch bei Barack Obama

Moderne Architektur in Chicago.Nirgendwo in den Vereinigten Staaten wurde der Wahlsieg des neuen US-Präsidenten so ausgiebig gefeiert wie in seiner Heimatstadt Chicago. Für USA-Urlauber ist die „Windy City“ am Lake Michigan immer noch ein Geheimtipp. „Wer dort Urlaub macht, kennt das Land meistens schon und ist auf der Suche nach den unbekannteren Ecken“, sagt Heike Pabst, Nordamerika-Produktmanagerin beim Münchner Reiseveranstalter FTI.

Den Vergleich mit anderen US-Metropolen besteht Chicago in jedem Fall. Die Lage direkt am Lake Michigan mit einem 27 Kilometer langen Strand macht die drittgrößte Stadt der USA zu einem beliebten Erholungsziel. Das im 19. Jahrhundert begonnene städtebauliche Konzept brachte eine durchdachte Mischung aus urbanem und […]

Allgemeines – Wie könnte das Hotel der Zukunft aussehen

Runde Formen und weiche Linien bestimmen die Gestaltung des Hotelzimmers der Zukunft.Wie könnte das Hotel der Zukunft aussehen? Mit welchen Servicekonzepten und Technologien lässt sich der Aufenthalt des Gastes noch angenehmer gestalten? Mit diesen Fragen setzt sich das die Fraunhofer-Gesellschaft im Forschungsbau inHaus 2 auf dem Duisburger Unigelände auseinander. Hier kann auch der Besucher ab sofort auf 600 Quadratmetern einen Blick auf die Innovationen werfen, die vielleicht in Zukunft zum Hotelalltag gehören werden.

Blickfang: ein ca. 38 m2 großes Zimmer in ungewöhnlichem, futuristischem Design. Keine geraden Wände, Ecken und Kanten, sondern runde Formen und weiche Linien bestimmen die Gestaltung des Raums. Diese Formen sollen sich positiv auf das Wohlbefinden des Menschen […]

Malediven – Urlaub mit Unterwasser-Hockey

Nicht nur für Wassersportler, Sonnenanbeter und Aktive sind die Malediven ein traumhaftes Urlaubsziel. Wer genug hat vom Nullachtfünfzehn-Urlaubsprogramm mit einheitlichen Führungen und unoriginellen Touri-Absteigen, sollte den Malediven einen Besuch abstatten: Ein besonderes Unterhaltungskonzept bietet das Vier-Sterne-Kandooma Island Resort im Süd-Male-Atoll. Hier ist Langeweile ein Fremdwort. Private Grill-Partys in der eigenen Villa, Take-Away-Menüs mit Lieferservice ins eigene Zimmer, Show-Cooking auf der Dachterrasse, Nachtwanderungen, Unterwasser-Hockey, Kajak-Safari und Kino unterm Sternenhimmel gehören zum abwechslungsreichen Programm.

Deutschland – Hundeschlitten Musher-Diplom

Es hat nicht jeder – und wer es erwerben will, muss sich ganz schön ins Zeug legen: Die Rede ist vom sogenannten Musher-Diplom. Wer einen Hundeschlitten lenken möchte, braucht Kraft, Ausdauer und viel Liebe zu Tieren. Zwei intensive Tage Unterricht und Tierpflege bietet das Pauschalangebot „Musher-Diplom“ in Todtmoos-Schwarzenbach, wo die Devise lautet: üben, üben, üben. Das Fahren mit Hundeschlitten ist nämlich keinesfalls einfach und braucht einiges an Training und an Geschick im Umgang mit den Huskies. Am Anfang gilt es auf jeden Fall, sich mit den Schlittenhunden anzufreunden. Am Ende winkt eine selbst gelenkte Fahrt mit der Hundemeute durch den verschneiten Schwarzwald und die Auszeichnung […]

Österreich – Die abwechslungsreichen Tiroler Loipen

Die abwechslungsreichen Tiroler Loipen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignetGanz gleich, ob beim Skilanglauf die Winterlandschaft im Vordergrund steht oder der sportliche Aspekt: Im TUI-Wintersport-Katalog finden Loipenfans das passende Angebot. Der Reiseveranstalter bietet die besten Skigebiete mit unterschiedlichen und abwechslungsreichen Loipen. Im alpinen Großraum um Innsbruck kommen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten.

Ganz neu im Angebot ist das achttägige Langlaufprogramm Innsbruck mit Langlauflehrern der AlpinSchule Innsbruck und geführten Touren. Am ersten Abend findet eine Begrüßung der Teilnehmer im Vier-Sterne-Hotel Schwarzer Adler statt. Am Tag darauf geht es auf das Mittelgebirgsplateau. Die Loipen von Axams und Natters sind für Anfänger ideal geeignet, Fortgeschrittene […]