Kanaren: Singles starten gemeinsam in den Frühling

 Frühling, Sport und Spaß, gemeinsame Ausflüge, komfortable Bade- und Wellness-Hotels. Daraus mixt Sunwave relaxte Kanaren-Cocktails für Singles, die dem Winter entfliehen wollen. Locker, lässig, mit individuellem Freiraum und Mietwagen – aber garantiert ohne Katzentisch und Langeweile. Die einwöchigen Programme laufen auf Lanzarote, Teneriffa und Fuerteventura.

Teneriffa: Paradies für Aktivurlauber

Aktivurlauber kommen auf Teneriffa auf ihre Kosten. Hier ist Biken, Wandern und Wassersport angesagt. Gemeinsam besteigen die Teilnehmer den Montaña Roja und erobern den Höhenrundweg am Pico del Teide. Per Fahrrad geht es durch die moderaten Bergregionen im Inselsüden. Auf Wassersportler wartet eine Surf- und Kitestation direkt neben dem Hotel in El Médano. Weitere Ausflüge führen in den Norden nach Santa Cruz, zum Strand Las Terisitas bei San Andrés und zur spektakulären Masca-Schlucht im Nordwesten.

Lanzarote: Natur, Architektur, Wein und Traumstrände

Imposante Feuerberge, Manriques Architektur, Weinanbau und Traumstrände. Das Erlebnisprogramm auf Lanzarote setzt auf Vielfalt. Kleine Gruppen, mit mindestens zehn bis rund 20 Teilnehmern, gehen mit ihrem Reiseleiter auf Entdeckungstour: zum Montana de Timanfaya, durch die Pflanzenwelt rund um Haría, in der Fundación César Manrique oder an den Playas de Papagayo. Gemeinsam genießen sie den Sundowner am Lagunenstrand von El Golfo, die Weinprobe im La Geria und das 4-Sterne-Hotel Costa Calero.

Fuerteventura: Strand, Sport und Spa

Wassersport ist natürlich auch auf der Surferinsel Fuerteventura möglich. Mit dem Mietwagen – jeweils für drei Gäste gemeinsam – sind die Teilnehmer der Sunwave-Gruppe schnell an den schönsten Stränden der Insel. Wer möchte, kann außerdem einen Wellenreitkurs in La Pared buchen. Dazu kommen ein Barbecue und gemeinsame Ausflüge: u. a. entlang der Mühlenstraße nach La Olivia, nach Pozo Negro und Corralejo, zur Felsenhöhle in Betancuria oder zu den Wanderdünen von Las Dunas. Daneben bleibt Zeit für individuelle Pläne oder um die „Seele baumeln zu lassen“ im hoteleigenen Spa-Bereich in Costa Calma.

(Quelle/Bilder: Sunwave Reisen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.