Mit ALDI Reisen durch das geheimnisvolle Russland

 

Die 17-tägige Flusskreuzfahrt kostet mit Flügen und 16 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffes MS Tschaikowsky ab 1999 Euro pro Person

Panorama Of The Moscow Kremlin

Panorama Of The Moscow Kremlin

Die riesige Kathedrale in der alten Kosakenstadt Rostow am Don, der malerische Kazaner Kreml und Entdeckungstouren durch geschichtsträchtige Städte wie Wolgograd oder Kostroma: Urlauber erwarten auf der extra langen Route durch Russland zahlreiche unvergessliche Highlights. Natürlich darf auch die Hauptstadt Moskau als krönender Abschluss der Reise nicht fehlen.

 

 

Spaso-Yakovlevsky monastery in Rostov the Great, Russia

Spaso-Yakovlevsky monastery in Rostov the Great, Russia

In Rostow am Don lichtet das Premium-Schiff MS Tschaikowsky seinen Anker zu einer aufregenden Flusskreuzfahrt durch die Weiten Russlands. Entlang einer atemberaubenden Naturkulisse und schier unendlicher Weiten führt die Reise bis in die aufregende Metropole Moskau, die bei drei Tagen Aufenthalt besichtigt werden kann. Zahlreiche Zwischenstopps geben Urlaubern die Möglichkeit, die Einzigartigkeiten dieses aufregenden, oft geheimnisvollen Landes zu erkunden. Im Angebotspreis sind bereits elf Ausflüge enthalten, sodass garantiert kein Highlight verpasst wird.

 

outside1_tschaikowsky_72

outside1_tschaikowsky_72

An Bord der MS Tschaikowsky sorgen rund 90 Crewmitglieder für das Wohl der Gäste. Das Schiff bietet ein Panoramarestaurant, zwei Bars, eine kleine Bibliothek, einen Friseursalon sowie einen Wäscheservice. Vom großen Sonnendeck genießen Reisende während der Flusstage die beeindruckende Landschaft. Die 17-tägige Flusskreuzfahrt kostet mit 16 Übernachtungen in der 2er-Außenkabine (Hauptdeck Spezial) inklusive Vollpension an Bord des Premium-Schiffes MS Tschaikowsky, Programm laut Ausschreibung, Visumgebühren im Wert von 99 Euro und Flügen ab 1999 Euro pro Person.

 

Weitere Informationen unter aldi-reisen.de.

 

(Quelle/Bilder: Berge & Meer Touristik GmbH )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.