CMT Stuttgart: Eura Mobil Profila T 730 EB mit Komfortschlafzimmer

Picture

Zur CMT in Stuttgart (bis 24. Januar 2016) erweitert Eura Mobil die Teilintegrierten Baureihe Profila T um einen 7,40 m langen Grundriss mit niedrigen Einzelbetten im Heck. Beim neuen Profila T 730 EB wird der Waschraum quer im Heck montiert und ein Gang führt zwischen den Einzelbetten nach vorn. Auf diese Weise entsteht ein großzügiges Schlaf- und Ankleidezimmer, das über eine Raumteilertür diskret vom Vorderwagen abgeschottet werden kann. In den beiden 2,10m bzw. 1,90m langen Betten finden auch größere Zeitgenossen eine entspannte Nachtruhe. Durch den beheizten Doppelboden profitieren die Reisenden zudem von einem größeren Stauraum unter den Betten. Die praxisgerecht dimensionierten Oberschränke über den Betten halten weitere Staumöglichkeiten für Bekleidung und Bettzeug bereit. Großzügig angelegt ist auch der Waschraum. Neben der separaten Duschkabine befindet sich dort ein Kleiderschrank, der mit seiner Außenstauklappe auch für die Aufbewahrung von Ski- und anderer Outdoor-Ausrüstung geeignet ist.

Im Wohnbereich setzt Eura Mobil auf die bewährte Aufteilung mit bequemen L-Sofa und Einzelsitz auf der Beifahrerseite. Der 360 Grad Dreh- und Schiebebeschlag am Tisch ermöglicht eine optimale Tischplatten-Positionierung für jede Nutzungssituation. Der an die Sitzgruppe anschließende Küchenblock überzeugt mit ergonomisch geschwungener Arbeitsplatte und großer Arbeitsfläche. Für höchsten Bedienkomfort sind Auszüge mit Selbsteinzug und Soft-Stopp und ein hoch gesetzter 140 Liter Kühlschrank montiert. Ein weiterer markanter Pluspunkt in der Serienausstattung ist die Alde-Warmwasserheizung für besonders gleichmäßige Temperatur und optimales Raumklima.

Darüber hinaus ist beim Profila T 730 EB bereits das Styling-Paket im Grundpreis enthalten, das u.a. LED-Tagfahrlicht, 16 Zoll Alu-Felgen, Instrumententafel mit Chromringen, schwarz lackierter Kühlergrill und in Wagenfarbe gehaltene Stoßfänger beinhaltet. Die zur laufenden Saison erweiterte Serienausstattung mit Ambientebeleuchtung, Aufbautür mit Fenster und Mülleimer, Traction+ sowie Außenbeleuchtung wertet das Modell noch weiter auf. Für individuelle Wünsche beim Raumambiente hat der Kunde in der Profila T - Baureihe die Wahl zwischen zwei Möbeldekoren und sechs Polstervarianten. (dpp-AutoReporter/wpr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.