Wieviel es kostet, schneller am Ziel zu sein – Spritrechner als App

Picture

Millionen Menschen fahren mit dem Auto oder Camper in den Urlaub. Doch spätestens nach dem ersten Stau und dem ersten „Sind wir bald da?" wollen viele Fahrer einfach nur schnell am Ziel sein. So fällt der Tritt aufs Pedal deutlich leichter und die Tanknadel rückt in den Hintergrund. Ein Online-Rechner zeigt nun, was der Fuß auf dem Gaspedal kostet und wie groß die Zeitersparnis ist. Nur wenige Eingabewerte wie Entfernung, Reisegeschwindigkeit und Verbrauch müssen dazu unter http://www.blitzrechner.de/spritverbrauch/ eingegeben werden. Der Online-Rechner zeigt nicht nur Mehrkosten und verlorene Zeit auf, sondern stellt auch verschiedene Szenarien gegenüber. Schleichen, um ein paar Cent zu sparen, ist jedenfalls keine sicherheitsfördernde Idee.

Fahrzeit ist verschwendete Lebenszeit, so die Ansicht vieler passionierter Schnellfahrer. Andere verweisen darauf, dass hohe Geschwindigkeiten zu höheren Kosten führen. Zudem steige das Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer. Der Spritrechner ist nicht nur für die Desktop-Nutzung, sondern auch fürs Smartphone optimiert. Größter Vorteil des Online-Rechners gegenüber einem Taschenrechner ist, dass verschiedene Szenarien durchgespielt werden können und sich das Ergebnis in Echtzeit aktualisiert. Was passiert, wenn ich 10 km/h schneller fahre? Wie viel kostet es mich, wenn ich eine Stunde schneller am Ziel sein will? So kann jeder für sich abwägen, was ihm die Zeitersparnis wert ist. Das erleichtert die Reiseplanung und hilft die Kosten der Reise abzuschätzen. Die Berechnung erfolgt dabei immer anonym und die Ergebnisse werden nicht gespeichert. (dpp-AutoReporter/wpr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.