Yearly Archives: 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Picture

das
Jahr 2015 liegt jetzt fast hinter uns. Zeit für jeden, seine individuelle Bilanz zu ziehen, aber auch, um ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Denn 2016 mit seinen gewiss wieder zahlreichen Neuvorstellungen, der Weiterentwicklung alternativer Antriebe, neuen Ideen zur individuellen Mobilität und vielem mehr  dürfte nämlich nicht weniger spannend und arbeitsreich werden. Wir werden versuchen, Sie weiterhin bei Ihrer Arbeit zu unterstützen und wünschen Ihnen einen guten und gesunden Start in das neue Jahr. Ihr dpp-AutoReporter-Team

Mobiles Wohnen – ein Gefühl von Freiheit

kennzeichen

road-sky-clouds-cloudy-largeLange Zeit galt das Mobile Wohnen als simples Camping im Freien. Gerade der Camping-Wagen zählt sicherlich zu den Utensilien, die direkt mit dem Begriff „Mobiles Wohnen“ verbunden werden. Tatsächlich gibt es neben dem Wohnmobil aber viele andere Alternativen, mit denen sich gut leben lässt.

Mobiles Wohnen – eine Definition

Das Mobile Wohnen beschreibt einen Lebensstil, bei welchem auf eine feste Wohnung aus Stein verzichtet wird. Grundsätzlich muss Mobiles Wohnen aber nicht bedeuten, dass hier auch ein Wohnwagen mit Rädern […]

Mit Škoda gut durch den Winter kommen

Picture

Die kalte Jahreszeit hat durchaus ihre Vorzüge. Gemütliche Abende vor dem Kamin, warmer Kakao und verschneite Landschaften. Letzteres ist zwar schön anzusehen doch stellt Autofahrer häufig vor besondere Herausforderungen. Um sich auf die schönen Seiten des Winters konzentrieren zu können bietet Škoda das ideale Zubehör. Zudem überzeugen die Modelle der Marke mit zahlreichen ,Simply Clever‘-Lösungen, die auch und gerade im Winter das Leben erleichtern. Nervfaktor Nummer eins im Winter: eingefrorene Autoscheiben. Vor allem Berufstätige können morgens eine halbe Stunde früher aufstehen um ihr Auto von einer dicken Eisschicht zu befreien. Und überhaupt- wo ist der Eiskratzer? Dieses Szenario bleibt Besitzern der Škoda Modelle Fabia, Fabia Combi, Rapid, Rapid […]

CMT Stuttgart 2016: Volkswagen T6 als Hippie-Camper

Picture

Auf der ‚Urlaubsmesse‘ CMT (16.-24.01.2016) in Stuttgart präsentiert Martin Hemp seinen Flowcamper im Retro-Style. Er basiert auf dem kurzen T6 von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Einfach, praktisch und bezahlbar soll er sich an den Ideen der ersten Camper auf Basis des VW T2 orientieren. Beim Außendesign nimmt der Neuling im Kastenwagen-Segment Anleihen beim Heckmotor-Bulli: Er ist in Orange gehalten, mit weißem Dach und Dekor im Pril-Blumen-Style. Obendrein besitzt jedes Fahrzeug handgebatikte Gardinen und Möbeltüren. Weitere ebenso serienmäßige wie wohl unverzichtbare Attribute aus der Hippie-Ära sind Aschenbecher und eine Blumenvase. Innen bietet der Flowcamper einfache Möbelmodule, dazu Kompressor-Kühlbox, Edelstahlspüle, einen einflammigen, transportablen Gaskocher und Wassertanks.Die herausnehmbaren Möbel sind auch draußen, etwa […]

Der Berg ruft

Picture

Endlich ist es soweit. Der lang herbeigesehnte Winterurlaub steht vor der Tür. Jetzt heißt es, nichts wie weg in den Schnee, Skier angeschnallt und ab auf die Piste. Doch vor dem sportlichen Vergnügen steht erst einmal die Anreise.Viele setzen dafür aufs eigene Auto – denn schließlich muss eine Menge mit. Kind und Kegel, Kleidung, Skier und Zubehör. Damit nicht nur für die optimale Unterbringung, sondern auch für gute Fahrt gesorgt ist, sollten bei der Anreise mit dem Pkw einige Tipps befolgt werden.Insbesondere die Skiausrüstung ist sperrig und nimmt viel Platz in Anspruch. Daher sind sie am besten in einer Dachbox aufgehoben. Gepäck gehört grundsätzlich nicht auf die Rückbank, […]