April 27th, 2014 von admin
Picture

Die französische Regierung hat sich einem Medienbericht zufolge an den deutschen Technologiekonzern Siemens gewandt berichtet das Branchenblatt "Produktion", um ein Milliarden-Angebot des US-Mischkonzerns General Electric für die Alstom-Energiesparte zu verhindern.

Das berichtete u.a. das Magazin "Spiegel" am Sonntag auf seiner Internetseite unter Berufung auf einen Bericht in der französischen Zeitung "Le Figaro". Demnach habe die Regierung in Paris die Münchener gebeten, ein Gegenangebot zu unterbreiten. Die Nachrichtenagentur AFB mutmaßte, daß Siemens bereits ein Angebot vorbereiten würde. Beide Seiten wollten sich zu dem Bericht nicht äußern. (dpp-AutoReporter)

Tags: , , , ,