Juli 2nd, 2013 von admin
Endlich ist es soweit: Der Urlaub ist da! Wir freuen uns auf Sommer, Sonne, Strand und natürlich auf jede Menge Abwechslung vom Alltag. Und genau hier beginnt oft das Problem: Unsere Verdauung – der Magen-Darm-Trakt – mag nämlich keine Abwechslung, sondern bevorzugt  viel Ruhe, gewohnte Speisen und einen gleich bleibenden Tages-Rhythmus.Der Urlaub ist schön, aufregend vieles ist anders – und das stresst die Verdauung. Auslöser von Verdauungsbeschwerden im Zusammenhang mit Urlaub sind unter anderem:- Stress und Hektik vor der Abreise- Langes Reisen im Sitzen inkl. Bewegungsmangel- Bei Flugreisen dehnen sich die Gase im Magen-Darm-Trakt bis zu 40  Prozent  aus- Zeitumstellung und  Klimawechsel- Ein veränderter Tages-Rhythmus- Die ungewohnte  Ernährung- Scheu vor fremden ToilettenUnd wie äußern sich die Verdauungsprobleme? Besonders verbreitet sind Blähungen, Völlegefühle und Verstopfungen. All diese Beschwerden sind meist nicht bedenklich, aber lästig und können die gute Urlaubslaune schnell vermiesen. Aber mit ein paar einfachen Tipps lassen sich Verdauungsbeschwerden vermeiden bzw. schnell wieder in den Griff bekommen.Tipps: So können Sie den Urlaub genießen - Mit ein paar einfachen Tipps klappt die Verdauung meist besser: Lassen Sie den Urlaub möglichst ruhig angehen: Schreiben Sie z.B. im Vorfeld  Listen, was Sie alles noch erledigen und packen müssen.Nach Ankunft langsam akklimatisieren und dem Körper Zeit geben, anzukommen. Planen Sie nicht zu viele Aktivitäten und Ausflüge.- Bewegung: Bringen Sie Ihre Verdauung auf Trab – aber sanft!- Gut geeignet sind Spaziergänge.- Schwimmen ist  ebenfalls sehr entspannend.- Erkundigen Sie die Gegend mit einem geliehenen Fahrrad oder nehmen Sie an Gymnastikprogrammen des Hotels teil.Ernährung: Versuchen Sie  sei den Mahlzeiten einen festen Rhythmus zu finden.- Trinken Sie viel Wasser (ohne Kohlensäure), v.a. wenn es sehr warm ist.- Vermeiden Sie sehr scharfe oder fettige Speisen. Obst und Gemüse immer gründlich waschen.Sollten die oben genannten Tipps nicht ausreichen, gibt es in Drogerie- und Supermärkten sowie Apotheken Produkte von tetesept, die schnell helfen. (News-Reportrer.NET)

Tags: , , , ,