Juni 25th, 2011 von admin

Die Arena von Verona ist ein Muss. Die Aufführungen auf der größten Freiluftbühne der Welt sind ein einzigartiges Erlebnis. Akustik, phantastische Lichteffekte und eine mitreißende Atmosphäre in der antiken Arena bringen auch jene zum Schwärmen, die sonst nie in die Oper gehen. Die diesjährigen Opernfestspiele finden vom 17. Juni bis 3. September statt. Die günstigsten Karten kosten weniger als 30 Euro. Auf dem Programm stehen Klassiker wie Aida und Nabucco. Auch für Rockkonzerte bietet die Arena eine spektakuläre Kulisse: am 18. Juli kommen Deep Purple, und am 25. und 26. September tritt Zucchero auf.

Sirmione am Gardasee für entspannte Ferien mit kulturellen Highlights – Das ehemalige Fischerdorf Sirmione auf einer Halbinsel am Südufer des Gardasees zählt zu den schönsten Orten der Region. Die lebhafte, autofreie Altstadt mit blumengeschmückten, historischen Häusern, eine imposante Wasserburg, die Oliven- und Zitronenhaine an der Spitze der Halbinsel sowie die schönen Badestrände sind ein idealer Rahmen für entspannte Ferien. Die kulturellen Highlights von Verona liegen nur eine halbe Autostunde entfernt.

Wellness und Shopping – Für Wellness-Fans und Gesundheitsbewusste sind die Thermen von Sirmione perfekt; schon die alten Römer schätzten das sulfathaltige Heilwasser. Shoppingfans kommen in den vielen Boutiquen, auf den beliebten Märkten und in den zahlreichen Outlet-Centern rund um Verona auf ihre Kosten.

Viel Urlaub für wenig Geld bietet Select Holidays: Acht Tage in einer Ferienwohnung für bis zu vier Personen im Vier-Sterne-Ferienpark Garda Village in Sirmione zum Beispiel können bereits ab 139 Euro pro Erwachsenem gebucht werden. Kinder bis 17 Jahre wohnen gratis. Die gepflegte Anlage liegt in einem 160.000 Quadratmeter großen Park direkt an einem breiten, privaten Sandstrand (www.selectholidays.de/italien-reisen/gardasee).

(Quelle/Bilder: Select Holidays)

 

Tags: ,