Neue Reiseführer als Begleiter von Ibiza bis in die Türkei

Der neue ADAC Reiseführer plus Ibiza und Formentera bringt Urlauber zu feinen Sandstränden und romantischen Dörfern, trendigen Diskotheken, weißen Finkas. Ibiza steht für Badeurlaub und Vergnügen rund um die Uhr. Ausspannen mit Blick auf bizarre Felsklippen und atemberaubenden Steilküsten ist aber ebenso möglich wie die Besichtigung einiger phönizischer Ausgrabungen. Formentera, die kleinste der Baleareninseln, bezaubert mit ruhiger Atmosphäre und Naturerlebnissen: Statt Edelbars und Szeneklubs erwarten den Urlauber glasklares Wasser und schöne Sandstrände.

Zwei Übersichtskarten und Stadtpläne sowie eine separate Urlaubskarte, auf der alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten exakt markiert sind, helfen bei der Orientierung auf den beiden Inseln. Es gibt Empfehlungen zu Hotels und Restaurants, und Essays zu regionalspezifischen Themen machen mit Leben und Kultur der Inseln vertraut.

Ebenfalls neu erschienen sind die ADAC Reiseführer plus Kreta und Türkei-Westküste. Die sonnenverwöhnte Insel im Mittelmeer stellt der Band Kreta vor. Ihr kulturelles Erbe, die schönen Hafenstädte und einsamen Bergregionen werden auf 144 Seiten beschrieben. Für Reisen an die Türkische Westküste ist der Reiseführer plus ein idealer Begleiter mit Informationen und zahlreichen Fotos zu den schönsten Stränden, interessantesten Ausgrabungsstätten und quirligen Städten mit ihren zahlreichen Basaren.

Die neuen ADAC Reiseführer plus Ibiza, Kreta und Türkei sind zum Preis von je 9,95 Euro im Buchhandel, in den ADAC Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac-shop.de oder unter der Bestellhotline 01805 101112 erhältlich. (Auto-Reporter.NET/sr)