Januar 2nd, 2011 von admin

[Trigami-Review] Die Lila Pause von Milka, der Kultriegel der 80er und 90er Jahre, soll möglicherweise als limitierte Sonderedition nochmals in den Handel kommen. Mit großen Werbekampagnen und bekannten Gesichtern (z.B. Franzi van Almsick) wurde der Riegel damals deutschlandweit bekannt.  Über 20 Jahre gab es die beliebte Lila Pause in Deutschland. Die limitierte Edition soll  es in den drei damals beliebtesten Sorten geben. Geschmack und Design der Verpackung soll dabei an das Original der 80er Jahre angelehnt sein. Viele Fans des Riegels haben lange auf dieses Comeback gewartet. Wer sich nicht mehr erinnert hier ein alter Werbespot von damals auf Youtube: Lila Pause 1994.

Ab 12.01.2011 haben deutschlandweit 200 ausgewählte Konsumenten die Chance exklusiv schon vor der möglichen Wiedereinführung die neue alte Lila Pause zu probieren. Die wenigen Auserwählten bekommen ein Produktpaket von Milka mit allen Geschmacksrichtungen und natürlich genug um auch mit Freunden und Familie zu teilen. Das ist die Gelegenheit seine Meinung zur Milka Lila Pause direkt an das Unternehmen weitergeben – Milka profitiert zusätzlich von dem direkten Feedback zu dem Produkt und kann davon lernen.

Ab dem 12.1.2011 können Milka Fans sich unter dem Motto „Deine schönsten Erinnerungen zur Milka Lila Pause“ mit einem Foto und einem detaillierten Fragebogen auf der Milka Webseite bewerben. Milka wählt aus den am besten bewerteten Bewerbern die Produkttester anschließend aus. Über die Share-Funktion von Facebook können Teilnehmer Freunde zum Voten aufrufen. Alle Milka Kuh-munity und „Bei uns zu Hause“-Community Mitglieder können sich auf einer Microsite als Produkttester bewerben.

Weitere Informationen zum Kultriegel

Tags: , ,