Hotel des Jahres 2011: Schloss Elmau in Oberbayern

So sehen Sieger aus: Die Hoteltester der renommierten Hamburger Zeitschrift „Der Feinschmecker“ geben den begehrten Titel „Hotel des Jahres“ in diesem Jahr an Schloss Elmau. Damit belohnt die Jury nicht nur die kreative Küche des Fünf-Sterne-Superior-Hotels mit dem Gourmetrestaurant „Luce d’Oro“ und Executive Chef Mario Corti als Aushängeschilder. Die Auszeichnung ist auch ein Lob an den 5.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit vier verschiedenen Spas. Außerdem konnte Schloss Elmau mit der traumhaften Lage in den Alpen punkten, die zusammen mit der freigeistigen Philosophie des Hauses ein außergewöhnliches Gefühl von Raum und Weite vermittelt.

Die Redakteure zeigen sich beeindruckt von der gelungenen Kombination von denkmalgeschützter und moderner Architektur, die zeitlose Eleganz und lässigen Luxus ausdrückt. Ein weiterer Pluspunkt für das Schloss ist die große Bandbreite von hochkarätigen Veranstaltungen im Klassik-, Jazz- und Literaturbereich. Die Preise für eine Übernachtung beginnen bei 409 Euro pro Zimmer und Nacht inklusive Schloss Elmau-Pauschale, die unter anderem das Frühstücksbuffet, eine Gutschrift für das Abendessen von bis zu 45 Euro pro Person und Tag sowie den Eintritt zu allen Konzerten und Lesungen umfasst. Informationen und Reservierungen unter www.schloss-elmau.de oder per Telefon unter +49-8823-18-0.

Dieses Jahr zeichnet die Redaktion von Deutschlands führendem Gourmetmagazin zum 13. Mal das „Hotel des Jahres“ aus. Dabei wählen die Journalisten ein Haus, das unter anderem mit besonderem Engagement, beispielhaftem Service und einer exzellenten Küche überzeugt.

Schloss Elmau liegt erhaben in einem weitläufigen und unberührten Hochtal am Fuße der imposanten Wettersteinwand nur wenige Kilometer südlich von Garmisch-Partenkirchen. Das Fünf-Sterne-Superior-Haus ist sowohl für Spa-Liebhaber, Gourmets und Kulturbegeisterte als auch für Individualisten und Familien das ideale Urlaubsziel. Die außergewöhnliche Kombination von denkmalgeschützter und moderner Architektur, die zeitlose Eleganz sowie die Symbiose von Weite und Geborgenheit geben Schloss Elmau seinen einzigartigen Charakter. Ein weiteres Aushängeschild des Schlosses ist die große Bandbreite von hochkarätigen Veranstaltungen im Klassik-, Jazz- und Literaturbereich. (Quelle/Bilder: segara Kommunikation)