Frühling lässt flattern sein Band

Während sich der Winter mit Nachtfrösten und Schneegrieseln in Deutschland noch Rückzugsgefechte liefert, hat der Frühling in Europa schon Fuß gefasst. Rund drei Wochen früher als sonst hat die Mandelblüte auf Mallorca die Bäume mit einem zarten rosa-weißem Blütenpelz überzogen. In Südost-England – Golfstrom sei Dank – blühen in den Gärten und Parks schon Unmengen gelber Winterlinge mit Meeren von Schneeglöckchen um die Wette. Sogar die Osterglocken haben ihre grünen Blätter schon handbreit aus dem Gras geschoben – obwohl es doch bis Ostern noch drei Monate hin ist. Und überall sind die gartenbegeisterten Engländer dabei, Büsche, Bäume und Hecken zu schneiden, Blätter zu harken und Gartenmöbel zu streichen – und sich so auf die ersten sonnigen Tage vorzubereiten. Winter ade! Wir werden Dich nicht vermissen!! (News-Reporter.NET/um)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.