August 2nd, 2010 von admin

Auch Griechenland-Touristen können aufatmen, denn ab heute werden die Tankstellen wieder mit Kraftstoff beliefert. Der Streik ist beendet. Darauf verständigten sich die Gewerkschaften am gestrigen Sonntagnachmittag (1. August) nach mehrstündigen Verhandlungen.

Mit ihren tagelangen Streiks hatten die griechischen Tank- und Lastwagenbesitzer die Versorgung des Landes zum Teil lahmgelegt. Ab heute (2. August) wollen die Lkw-Besitzer wieder fahren. Engpässe gab es vor allem beim Nachschub von Kraftstoff. Unter Polizeischutz waren am Wochenende mehr als die Hälfte der Tankstellen in Athen und Thessaloniki mit Treibstoff versorgt worden.

Zu den Streiks der Lkw-Besitzer war es in der vergangenen Woche gekommen, nachdem die Pläne der griechischen Regierung öffentlich wurden, allen Lkw-Führerscheininhabern zugleich auch eine Transportlizenz einzuräumen. Für die Lizenzen mussten bislang 300.000 Euro gezahlt werden. Die griechischen Tansporteure sehen sich über eine solche Regelung enteignet und ihre Lizenzen entwertet. (Auto-Reporter.NET/arie)

Tags: , , , ,